Brotbackautomat - wann Knethaken entfernen?

2 Antworten

Ohne Anleitung zu genau diesem Brotbackautomaten kann dir wohl keiner eine Antwort geben. Am besten guckst du ihm 1x komplett zu und schreibst dir die Zeit auf, wann er das letzte Mal mit Rühren aufgehört hat.

Dies ist der Zeitpunkt, wann du die Knethaken raus nehmen kannst, da beim letzten Gehvorgang der Teig wieder "zusammenwächst" und nur noch 2 winzig kleine Löcher übrig bleiben (nämlich da, wo normalerweise die Knethaken aufgesteckt sind. Ist jedenfalls bei dem Brotbackautomaten von Kenwood so, die anderen dürften aber ähnlich sein.

normalerweise lässt man die knethaken drin und holt sie nachher raus.

Mietwohnung, Kation => Rechte und Pflichten Mieter vermieter. Brauche Hieb und Stichfeste Antworten.

Hallo an alle die mir hoffentlich helfen können.

Ich zieh morgen aus meiner Wohnung aus. Die Wohnung wurde Fristgerecht gekündigt und das hat soweit alles gepasst. Heute war die Wohnungsbegehung mit meiner Vermieterin. Die hat folgendes Bemängelt.

Ich habe 2 Nägel in die Wand geschlagen (mit ihrer erlaubnis) Sie verlangt von mir das ich die Löcher bis morgen verschließe. Die sind minimalst und die Kosten die mir entstehen würden stehen in keiner Relation da ich alles einkaufen müsste und das vermutlich erst wieder brauch wenn es verschimmelt ist und ich es wegwerfen kann.

Ich habe ihr vorgeschlagen das sie das einfach von meiner Kaution nehmen soll (Dafür is die ja schließlich da) Aber das will sie nicht.

Außerdem is in der Badewanne ein kleiner Fleck (ca. 5x5cm) an dem die Emaille (oder was das ist) abblättert. Das will sie mir ebenfalls in Rechnung stellen bzw von meiner Kaution abziehen.

Im Boden (Parkett) ist eine etwa 3mm tiefe delle mit ca 2mm durchmesser. Diese war bereits bei meinem Einzug vorhanden und wurde auch in den Mietvertrafg mit aufgenommen. Meine Vermieterin ist der Meinung es wäre meine PFLICHT als mieter diesen schaden auf MEINE Kosten zu beheben obwohl der bereits vor meinem Einzug entstanden ist.

Und das schärfste ist.: Heute war wie gesagt die wohnungsbegehung. Die wohnung war geputzt und Leer bis auf meine Matratze da ich diese nacht eigtl noch in der wohnung verbringen wollte um morgen früh einen wichtigen Termin wahrzunehmen. Meine Vermieterin war der Meinung das es UNMÖGLICH ist eine begehung abzuhalten wenn da noch eine Matratze drinnenliegt und hat mich aufgefordert die Matratze zu entfernen und die Wohnung umgehend zu räumen. Laut der schriftlichen einvernehmlichen Kündigung muss ich die wohnung aber erst MORGEN zum 30.09.2013 geräumt haben. (Bin jetz quasi in meiner neuen Bleibe und muss ca 70km fahren um den Termin wahrzunehmen)

Hier meine fragen in kürze zusammengefasst.

  • Muss ich die 2 löcher (etwa 1mm durchmesser pro loch) unbedingt schließen obwohl die kosten in Keinster relation zu dem "Schaden" stehen oder kann ich das von meiner Kaution abziehen lassen

  • Kann sie mir die Kosten für die Badewanne anhängen? Die Wanne ist etwa 20 Jahre alt. Oder kann ich darauf plädieren dass das normale Alterserscheinungen sind.

  • Wäre ich verpflichtet gewesen die Delle im parkett auszubessern obwohl sie nicht durch mich entstanden ist und im Mietvertrag als bereits vorhandener schaden vermerkt wurde?

  • Ist es wirklich so das eine begehung unmöglich ist wenn nichts mehr in der wohnung ist ausser einer Matratze

  • Bis wann nach dem Auszug MUSS die Kaution zurückerstattet sein oder gibt es da keine Frist?

  • Wie viel

  • und zu guter letzt.: Ich habe mal gehört das der vermieter verpflichtet ist die Kaution mit Zinsen anzulegen und man nach auszug quasi mehr bekommt als man gezahlt hat.

Freue mich über baldige Antworten mit möglichst vielen Paragrafen und Gesetzestexten

Lg.: RettAss

...zur Frage

Wie funktioniert ein Brotbackautomat ohne Knethaken?

Also, bei Brotbackautomaten stört mich immer dieser Gnubbel unten. Es soll aber inzwischen solche Brotautomaten geben, wo unten kein störender Gnubbel vom Knethaken ist. Wie funktionieren sie?

...zur Frage

Ist die Beschichtung von Geschirr giftig?

Ich habe eine Standküchenmaschine und wollte beim Rühren des Teiges für einen Karottenkuchen Milch dazugießen. Ungeschickt wie ich bin ist mir meine ganze Keramik Schüssel mit in den Teig gefallen. Der Rührer hat natürlich weiter gerührt und dabei zwei 2-3mm Bröckchen von der Keramikschüssel abgebrochen. Die größeren Stücke habe ich gesehen, aber ich weiß natürlich nicht ob noch sehr feine Reste mit in den Teig geraten sind. Da die Zutaten für diesen Kuchen ziemlich teuer waren will ich ihn nicht sofort wegschmeißen und frage ob jemand weiß ob das sehr giftig sein kann (Ich bin ziemlich vorsichtig bei sowas)... Danke für eure Hilfe schonmal :)

...zur Frage

Ist Gebärmutterhalskrebs noch immer tödlich nach dem Entfernen der Gebärmutter und ab wann ist das generell tödlich?

...zur Frage

Mandeln verkleinern oder entfernen? Wann ist was sinnvoll?

Frage steht in der Überschrift..

...zur Frage

Wann kann ich die verblühten Tulpenstengel entfernen?

Wann und wie/wo darf man die verblühten Tulpenstengel mit den Blättern entfernen, ohne daß man die Pflanze schädigt bzw. ,so daß sie im nächsten Jahr wieder erscheint? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?