Breaking-Dawn Teil 2 Kinofilm

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was die Zukunftsvisionen betrifft, so ist das nicht der einzige Fehler, den die Produzenten im letzten Film eingebaut haben. So ist die ganze Kampfszene eigentlich ein Fehler, da dabei auch die Wölfe vor kommem, die, wie du ganz richtig erkannt hast, in Alice Visionen eigentich nicht vorkommen dürften. Ich denke, dass die Regisseure sehr wohl wussten, dass sie hier einen Fehler machten, es aber trotzdem so ließen, um die Spannung und Romantik zu vergrößern. Lg

im film wir das nie erwähnt, dass alice die halbwesen nicht sehen kann, also ... kann sie die im film halt sehen, im buch kann sie es nicht, da ist der weg zum ende ja auch etwas anders als im film :) LG Aramat1996

@ Aramat1996 es wird erwähnt! Alice denkt, Bella wäre tot, weil sie nicht sehen kann, dass Jacob sie rettet. Und sie sagt dann "wegen diesem Hund konnte ich nichts sehen." ;) Es is schlichtweg einfach ein Regiefehler, dass Alice die Zukunft in dem Fall sehen kann.

0

@ Aramat1996 es wird erwähnt! Alice denkt, Bella wäre tot, weil sie nicht sehen kann, dass Jacob sie rettet. Und sie sagt dann "wegen diesem Hund konnte ich nichts sehen." ;) Es is schlichtweg einfach ein Regiefehler, dass Alice die Zukunft in dem Fall sehen kann.

Hallo schmalzlocke, sie sieht in Bellas und Edwards Zukunft. Jacob fragt Edward ja auch : soll ich jetzt Daddy zu dir sagen? Liebe Grüße juna57

Wenn sie in Bellas und Edwards Zukunft sehen würde, dürften Renesmée und Jacob trotzedem nicht vorkommen!

1
@nasserTurnschuh

Renesmée ist aber Bellas und Edwards Tochter und steht damit auch mit deren Zukunft in Verbindung.

1
@Celeni

Das stimmt zwar, aber Alice kann sie trotzdem nicht sehen. Sobald ein Werwolf oder Halbvampir wie Renesmée vorkommt, sieht sie gar nichts mehr und bekommt, wie sie es beschreibt "Kopfschmerzen".

2

Was möchtest Du wissen?