Braucht man beim bandagieren auch bandagierunterlagen bei fleece bandagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Reite auch meistens, wenn ich Dressur reite mit (meiner schlägt sich schonmal mit dem Huf an den Fesselkopf [Ja, Auch mit Hufglocken]) und ich Bandagiere immer mit, auch wenn es bei Fleecebandagen nicht nötig ist, dies mache ich, weil ich gerne mal recht fest bandagíere, aus angst, dass sie beim reiten rutschen, ich meinem Pferd bzw. meinem Pony nicht unbedingt das Blut abschnüren will, muss an dieser Stelle jedoch den anderen leider zustimmen: Sonderlich gesund sind sie nicht...

LG Lila

Abgesehen vom Sinn oder Nicht-Sinn von Bandagen: ja. Wollbandagen kannst Du ohne Unterlagen verwenden, Fleece und Elastik nur mit.

Einfach nicht bandagieren, dann bleiben die Beinchen gesund und du hast das Problem nicht. 

Mal davon abgesehen, dass Bandagen im Allgemeinen nicht gut sind und auch nicht wirklich was nützen - bei Elastik Bandagen ja, Fleece Bandagen kann man auch ohne verwenden.

Aber ganz ehrlich: lass sie einfach komplett weg, sie bringen sowieso nichts außer 'schön' aussehen.

Lass die Badagen bitte einfach weg. Sie bringen der Sehne nichts, sie machen sie bloß kaputt. Also wenn du nicht unbedingt ein Pferd mit Sehnenschaden haben möchtest, lass sie weg. :-) Ich versteh sowieso nicht warum die Dinger noch verkauft werden.

Ja ist aif jedenfall besser

Was möchtest Du wissen?