Brauche Hilfe für einen Geschichtsaufsatz

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zünfte waren Gemeinschaften von Handwerkern die sich untereinander geholfen haben, ihre Preise abgesprochen haben und vorallem eine frühe Form der sozialen absicherung darstellten. Bei Todesfällen der Männer oder Krankheit, war die Familie dann meist mittellos und wurde durch die Zünfte aufgefangen. Desweiteren waren Zünfte eine Interessenvertretung der Handwerker, in den zunehmend von Fürsten autonom werdenden Städten. Also wie eine Art politische Partei ( nicht eins zu eins nehmen), die Ihre Interessen gegenüber den Stadträten, geistlichen Herrschern(waren auch weltliche Herrscher) und natürlich den Fürsten vertraten. Desweiteren wurden die Mitlgieder auch in Rechtsangelegenheiten unterstützt. Für die Rede wäre interessant, wer sie hält und dann sollte zum Beispiel mit rein, dass die Auflösung eine schwächung der wirtschaftskraft zur Folge hat, mehr soziale Armut, evtl. sogar aufstände.

3

vielen dank , du hast mir sehr geholfen !!

0

Es reicht nicht, wenn du weisst, dass die Zünfte eine Handwerksgemeinschaft waren xD Erkundige dich doch einfach mal im Internet (oder in deinen Unterlagen), was die Zünfte für Aufgaben erfüllten (z.B., dass sie für die Kranken gesorgt haben oder so xD) und dann überlege dir selber, was passiert, wenn es das nicht gibt!

Mittelalter WICHTIG!

Ich schreibe bald meine Geschiklausur, in der es um das Mittelalter geht.. Der erste Teil lautet: "Verhältnis zwischen Kaiser/König als sogenannte Zentralgewalt und den Fürsten der sogenannten Partikulargewalt" Ich habe nicht ein einziges Blatt dazu, es steht nichts um Buch und gegoogelt habe ich schon fleißig und ich muss sagen ich habe kaum etwas verstanden bzw den Zusammenhang erkennen können...

Und noch eine weiterer Frage: In wiefern ist das Handels anders als das heutige Wirtschaftshandeln? Diese Frage bezieht sich auf die Zünfte im Mittelalter. Ich weiss was eine Zunft ist etc aber ich habe echt keine Ahnung was ich auf diese Frage schreiben sollte...

Ich hoffe jmd kann mir helfen !!!! :(( Danke im voraus!

...zur Frage

Könnt ihr mir helfen ein Handout über das Referats Thema Hexenverfolgung im Mittelalter zu machen?

Hi,

ich habe soweit das Referat schon fertig doch jetzt sagte meine Lehrerin, dass wir noch ein Handout machen müssen.
Weiß aber echt nicht wie so etwas geht. Könnt ihr mir helfen eine Vorlage oder so? 

Bedanke mich im voraus schon mal!

...zur Frage

Hexerei im Mittelalter - These/Frage gesucht! :)

Hey! Ich schreibe meine Facharbeit in Geschichte zum Thema Hexerei im Mittelalter. Leider fällt mir keine These ein, über die ich auch wirklich 15 Seiten schreiben kann. Habt ihr vielleicht eine Idee für eine These oder Frage zu diesem Thema, zu welcher man auch viel schreiben kann? Wäre nett, danke.

...zur Frage

Geschichte Aufsatz 2000 Wörter?

Ich muss einem Geschichtsaufsatz für Geschichte schreiben mit 2000 Wörtern es muss ein Thema vom 20. Jahrhundert sein

Wenn ihr ein gutes Thema wisst sagt Bescheid Danke

...zur Frage

Eigenhändig geschriebener Lebenslauf für Einbürgerung! (HILFE)

Hallo!

Ich muss einen Lebenslauf eigenhändig schreiben. Muss es auf ein Komplett Weißes Blatt drauf oder kann man auch auf liniertes Blatt schreiben?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Vortrag: Mittelalter, aber welches thema?

hallo leute. ich soll bald einen vortrag halten. das hauptthema is das mittelalter aber jeder soll sich ein bestimmtes thema raussuchen....frauen,pest,burgen sind schon weg. weiß jemand, worüber ich noch einen mindestens 15minütigen vortrag halten könnte? der sollte natürlich einigermaßen intressant sein...ihr sollt mir keinen vortrag, sondern nur ein thema schreiben!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?