Brauch ich für amazon echo und philips hue die bridge?

3 Antworten

Wie BallerBoerny bereits geantwortet hat wird die Hue Bridge grundsätzlich benötigt, um Philips Hue über Alexa zu steuern. Du benötigst die Bridge nur dann nicht, wenn Du Dir den Amazon Echo Plus zulegst. Allerdings kannst Du in diesem Fall die Hue Lampen nur über Alexa und nicht mit der offiziellen Hue App steuern, die einige weitere Funktionen bietet (z.B. Anwesenheitssimulation, Timer etc.)

Der Amazon Echo Plus der ende Okt. anfang Nov. kommt, kann das auch ohne Bridge! Bzw dort ist sie im Echo schon verbaut! Falls du mit den Gedanken gespielt hast dir ein weiter an zu schaffen...

Ja, Du benötigst zu den Leuchtmitteln auch die Bridge.

Die ist beim Starterkit aber dabei

0

Was möchtest Du wissen?