Boxershorts oder Eierkneifer - mobbing?

5 Antworten

Ich finde Slips sind bequemer. Da verrutscht nichts in der Hose. Ich wundere mich immer wieder über die Leute, die andere auslachen, nur weil sie slips (Eierkneifer) tragen. So ein Verhalten ist kindisch und dumm!!!

Kinder halt, natürlich ist da nix dran. Boxershorts sind genauso männlich und hetero wie "eierkneifer" und umgekehrt, wobei ich auch boxershorts bevorzuge

also 1 heißtb es slip und ne eigentlich gibt kein grund für das mobbing ich finde zwar nicht gerade das e toll ussieht und finde auf das boxrhort bequemer sind aber wenn de beine davon so hoc rutchen sind die auch nicht mehr bequem und wnn man z.b. in der schule ist steckt man nicht seine hand in die hose und richtet sie

Das hat rein gar nichts mit sexueller Orientierung zutun, manche fühlen sich eben in Boxern wohl, andere in Unterhosen, wen interessierts?

Es ist einfach nur arm einen Menschen nach seiner Unterwäsche zu beurteilen (und überhaupt zu mobben).

Einen wirklichen Unterschied gibt's da denke ich nicht, könnte sein, dass Boxershorts luftiger sind, und Unterhosen eben mehr halt bieten.

Das ist jedenfalls alles, was ich dir dazu sagen kann. :/

Eierkneifer bzw. Slips, sehen Schwul aus. So ist die Meinung der Jugendlichen, finde heut mal einen der keine Boxershorts trägt. Und, Boxershorts sind cool.

Was möchtest Du wissen?