bmx nabe lauter machen?

5 Antworten

Hey, ich antworte zwar spät, aber vorerst wollte ich sagen das ich auch dankbar bin dieses thema gelesen zu haben das ich dies nicht wusste das es dünnes udn dickes öl gibt. :)

du kannst auch so wie ich es gemacht habe.. Nabe aufmachen drver vorsichtig entnehmen , sperrklinken + federn entnehmen , alles ordentlichst reinigen. so das du absolut KEIN fett mehr in der nabe hast. dann setzt du die Sperrklinken die du davor auch abgeputzt hast wieder ein, die federn allerdings hae ich einfach nur gespannt , mit dem spannen solltest du es nicht übertreiben , da sie schnell brechen können, zwar nicht so schnell wie die dinger von Profile , die nichtmal so stabil sind wie papier aber nunya das ist ja nicht das Thema, also wenn du dies getahen ahst also..

Alles ausgenabut , alles geputzt, klinken eingesetzt und Feder gepannt und eingesetzt ist ok..

ich war dann so schlua hab die nabe zu gemacht und dachte mir gut ok, is laut, aber wenn du dein rad dann schiebst drehen sie deine pedalen mit weil der driver nichtmehr über die sperrklinken rutscht.. weil kein fett mehr da ist sondern keine flüssigkeiten in dem nabenkörper sind die in irgendeiner weise rutschen. also hab ich sie wieder aufgemacht und ein paar tröpfchen Öl in die nabe gemacht 2-3 auf dem driver verteilt und auf jeder klinge einen weiterren tropfen udn es rutscht, dabei würde ich dir allerdings empfehlen dies alle 4-8 wochen mal nachzuölen.. Da wenn metal auf metal reibt verscheis doch recht groß ist.

WICHTIGER TIPP ZUM NAME VON INNEN PUTZEN!!! ihr wollt das Fett wegputzen ?! Dann macht das. aber macht es AUF keinen fall mit Wasser!! Federn eigen Gerne mal schenll dazu zu rosten und wenn sie rostne , brechen sie sicherlicha uch irgendwann.

also nur mit einem LAPPEN solange putzen bis es sauber ist.

im übrigend bleibt mir ncihts weiter zu sagen außer viel spaß beim rumspielen.

Man man man, das war ja eine Qual deinen Text hier zu lesen ;)

Kleiner Tipp am Rande:

Ein aufmerksamer Freedombmx-Leser, der auch bei der "Was Matt Hoffman schon wusste"-Kolumne nicht weiterblättert, weiß wie man mit mitgehenden Kurbeln umgeht. Alles was Du dazu brauchst ist ein alter Griff und eine Schere.

  1. Schneide den Flange vom Griff ab. (Das ist dieser Gummiring)

  2. Schraube deine Kurbel, an der auch dein Kettenblatt hängt, ab und lege den Flange einfach noch dazwischen.

Dadurch lassen sich die Kurbeln nur noch schwer drehen, aber wenn Du auf dem Rad fährst ist es nicht zu bemerken. Und in einer Zeit, in der Crankflips Barspins heißen, hast Du auch keinerlei Einschränkungen ;)

0

ich mach bald ein video rein wie man die richtig tunen kann aber ich verrat es dir schon einmal :

Also 1. du baust den driver raus 2.sperlinken und den ring vom driver entnehmen 3. ring mit feuerzeug kurz zum glühen bringen (ring wird enger und die sperlinken schauen weiter raus und sind dann dadurch lauter) 4. ring und sperlinken wieder einbauen und weiter biken !

hi schmaler,

du musst den driver entnehmen und komplett von dem fett befreien, auch die nabe von innen! dann nimmst du ein paar tropfen sehr dünnes öl und ölst damit die klinken in der nabe! nimm wirklich sehr wenig! dann sollte sie lauter sein!

lg christian

nein nicht mit feuerzeg oder ähnliches erhitzen da die wtp nabe die sperrklinken in der nabe hat und nich am driver! du kannst einen schlüsselring nehmen der in etwa so groß ist wie die feder für die sperrklinken und/bzw ihn auf die selbe größe biegen und einbauen! darf nicht zu breit sein sonst passt er nicht mehr. so müsste es klappen. die nabe wird lauter da der schlüsselring mehr spannkraft hat ;) besuch doch mal www.bmx-4-life.tk ;) mit bmx forum

Wo kann man die wtp supreme kaufen?