Blender-Animationsprogramm für Zeichnungsanimationen verwenden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du interessierst dich wohl ziemlich viel fürs zeichnen und für Animationen mh? ^^°

Blender ist ein Programm um 3D Animationen oder Figuren zu erstellen. Es schaffen zwar auch ein paar, damit 2D Animationen zu machen, aber die sehen mehr als nur schlecht aus. 

Ich würde dir dazu eher das Programm Krita empfehlen (kostenlos). Dass ist sowohl ein Zeichenprogramm, als auch ein Animationsprogramm, allerdings musst du dich dort von Frame zu Frame durchzeichnen. Ich wüsste jedenfalls nicht, dass man dort auch mit solchen "Bones" die Figuren bewegen kann.

OpenToonz soll auch so ein kostenloses Animationsprogramm sein, allerdings kann ich dazu nichts sagen, weil ich es noch nie ausprobiert habe.

LG Cat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

XCatSoulX hat das ganz gut zusammengefasst, auch wenn man streiten kann, welche Qualität eine in Blender erstellte 2D-Animation haben kann. Auch damit kann man einige gute Ergebnisse erzielen, weil Blender eine Allround-Alternative sein soll. Dennoch ist es primär für 3D-Anwendungen.

Abgesehen von Krita und OpenToonz wird häufig Synfig verwendet, welches ebenfalls kostenlos ist. Anternativ und mit ein wenig finanziellem Aufwand verbunden werden MS Paint und Flash benutzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?