Blaue Venen an der Brust?

6 Antworten

Wahrscheinlich bist Du ein hellhäutiger Typ? Rot oder rotblond? Bei allen Menschen liegen direkt unter der Haut blaufarbene Venen. Bei stärker pigmentierten, das heißt dunkleren Hauttypen fällt das allerdings nicht so sehr auf wie bei helleren. Das ist also völlig normal! Ebenso ist es normal, dass man sich als 14jährige Gedanken darüber macht, ob das schön bzw. attraktiv ist oder nicht und dass man sich quasi wie unter einer Lupe ständig überkritisch selbst beobachtet.. Mach' Dir darüber keine Gedanken! Wer das nicht mag, passt halt nicht zu Dir. Du musst auch keine Angst haben, dass Du deshalb keinen Jungen abbekommst. Versprochen! Ich bin mir sicher, dass man bei vielen Topmodels genauso die Venen durchschimmern sieht wie bei Dir. Spontan fällt mir dazu Andrea Sawatzki ein und die wird im allgemeinen als sehr attraktiv angesehen (okay, das werden die Jungens in Deinem Alter jetzt anders sehen, aber es gibt bestimmt auch Promis in Deinem Alter, bei denen das so ist. Die kenne ich halt nicht.). Du bist jung, genieß es und mach Dir nicht so viele Gedanken! Liebe Grüße

Hallo keine Sorge du bist noch am Wachsen und deine Brüste auch und deshalb siehst du im Augenblick die Venen etwas deutlicher, aber um so Älter du wirst um so mehr verschwinden sie.

Du brauchst wirklich keine Angst haben das ist nicht schlimm und geht auch wieder weg oder werden blasser.

Das ist völlig normal, ob am Kopf oder Brust wenn du zu dünne Haut an der Stelle hast.  Wenn es aber schlimmer wird weist das auf einen Vitamin oder auch Creatin-Mangel hin. Wenn es schlimmer wird würde ich den Hautartzt aufsuchen 

Lg.

okay ich achte darauf vielen dank! (:

0

Was möchtest Du wissen?