Was ist die Lösung zu diesem Geschichtsrätsel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Nil im Wandel der Jahreszeiten würde ich mal vermuten!

"Drei Monate ist es eine weiße Perle, drei Monate schwarzer Moschus, drei Monate ein dunkelgrüner Smaragd und drei Monate ein Barren roten Goldes. Eine weiße Perle ist Ägypten in den Monaten Juli, August und September, wenn es von den Fluten überschwemmt ist, wenn die von allen Seiten vom Wasser umgebenen Dörfer auf ihren Hügeln und Erhebungen über dem weiß schimmernden Land den Sternen gleichen und wenn man nur noch mit Booten von einem zum anderen Ort gelangen kann. Schwarzer Moschus ist Ägypten in den Monaten Oktober, November und Dezember, wenn das Wasser in das Bett des Nil zurückfließt und einen schwarzen Boden hinterlässt, von den Bauern bestellt wird und einen Duft ausströmt, der dem des Moschus gleicht. Ein grüner Smaragd ist Ägypten in den Monaten Januar, Februar und März, wenn die überall sprießenden Gräser und Pflanzen ihm den Glanz dieses Edelsteins verleihen. Und ein Barren roten Goldes ist Ägypten in den Monaten April, Mai und Juni, wenn die Saat reift und das Gras rötliche Farbe annimmt, so daß das Land sowohl vom Anblick wie vom Nutzen her dem Golde gleicht." (Al Masudi)

Nicht der Nil selbst, sondern das Niltal.

0

jap, ich glaub aber auch der Nil und das Niltal, weil das Niltal alleine glaub ich eher nicht...

0

Das war echt ein tolles Rätsel mit einer ebenso tollen Lösung.^^ Die Frage und die dazugehörige Antwort drucke ich mir gleich einmal aus. Vielleicht kann ich diese mal für ein Quiz oder Ähnliches verwenden. :D

0

ganz einfach: 1. schimmernde Perle= die Flut 2. schwarze Haut = der nährhafte Schlamm 3. grüner edelstein= die junge Triebe 4. leuchtendes Gold= die Ernte Alles zusammen ist die Nillflut

Was möchtest Du wissen?