bin ich zu groß mit 11?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So groß war ich mit 12 Jahren auch schon, mit 'ner Weile bin ich 17 und 1,73m groß - ebenfalls weiblich.

Da ich nicht weiß wie es mit den Größen innerhalb deiner Familie aussieht, lässt sich leider schlecht erahnen wie groß letzendlich werden wirst.

Allerdings rate ich dir: Keine Panik!

Ich war lange Zeit das größte Mädchen in der Klasse und dann bekamen alle einen Wachstumsschub und holten mich ein. Nur weil du jetzt diese Größe hast, bedeutet das nicht das du zwangsweise 1,90m werden wirst.

Zu groß bist du nicht.

Mach dir darüber noch keine Sorgen und lasse das ganze erst einmal auf dich zukommen - ändern lässt sich da leider nichts.

Hoffe ich konnte helfen :)

Du bist schon relativ groß für dein Alter, aber das hat nichts zu bedeuten, es kann auch sein, dass du jetzt gar nicht mehr oder nur noch sehr wenig wachsen wirst. Aber das kann man jetzt nicht sagen, klar kann es jetzt auch sein, dass du doch sehr groß wirst. Du kannst ja mal zum Arzt gehen mit deiner Mutter und einfach mal fragen, ob man die spätere Größe irgendwie schon ungefähr bestimmen kann oder ähnliches. Ich kann dir da jetzt leider nicht viel weiter helfen, da ich dazu zu wenig weiß. Ich hoffe, ich konnte dir trotzdem weiterhelfen :)

LG Sonnenblume

Aber mach dir darüber keine Sorgen, jeder Mensch ist individuell und jeder hat seine Macken. es gibt Vor- und Nachteile. Lerne die Vorteile zu schätzen und sehe über die Nachteile hinweg. Du wirst jetzt sowieso nichts daran ändern können.

0

Nein du bist nicht zu groß und dir darüber den Kopf zu zerbrechen bringt nichts. Du kannst es sowieso nicht ändern.

Was möchtest Du wissen?