Bin ich wirklich "Türkisch"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist heutzutage überhaupt noch irgendjemand 'rein' irgendwas?

Allein die Tatsache, dass die Türkei früher das Osmanische Reich war und bis Atatürk andere Grenzen als heute hatte, kann nicht mit Bestimmtheit gesagt werden, dass es 'reine' Türken gibt. Durch die Vermischung mit Kurden, Syrern, Afghanen, Ägyptern und und und wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein heute lebender Türke bis zurück in die erste Besiedelung Anatoliens seinen Stammbaum reinrassig zurückverfolgen können.

Abgesehen davon wird das ohnehin kein heute lebender Mensch mehr können, egal, wo er herkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt ganz drauf an bis zur wievielten generation zurück du rechnest. gehst du 100 generationen zurück wirst du sicherlich nicht mehr türkisch sein. Bist du hingegen in der türkei geboren, deine eltern oder gar sogar großeltern, kannst du dich beruhigt als türkin betrachten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaanAlt
09.02.2017, 14:06

Türke

0

durch die heutige türkei zog alles möglich durch und hat dann seine gene dagelassen. da ist nichts "rein".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?