Bin ich jetzt schwul, wenn ich ...?

11 Antworten

Du bist deswegen jetzt nicht schwül oder unnormal. Wenn ich Unterwäsche trage dann auch fast immer Männliche ( bin weiblich 14) mein Bruder weis das, es ist übrigen seine Unterwäsche. Das liegt daran das wir in einem Ziemlich kleinen Haus wohnen und deshalb auch in einem Zimmer. In dem Zimmer ist nur ein Schrank und da sind halt unsere Sachen drin und da wir beide gleich groß sind (wir sind Zwillinge) ziehen wir auch die gleiche Sachen an. Und ich bin auch nicht Lesbisch nur weil ich die Unterwäsche meines Bruders anziehe. Er zieht auch manchmal meine an und ich habe damit kein Problem. Wenn es dir zu peinlich ist die Unterwäsche im Laden zu kaufen dann bestell sie einfach online, mach ich auch mit meinen Vibratoren.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Nein. Deine Kleidung hat rein garnichts mit deiner sexuellen Orientierung zu tun. Wieso denken das eigentlich immer alle? ._.

Nein, du bist dadurch nicht schwul, sondern stehst lediglich auf Frauenkleidung. Das ist ein Unterschied.

Vielleicht fühlst du dich als Frau wohler, dann könntest du transssexuel sein

ne.. vermute eher Transvestit 🤔

0

Nein schwul bedeutet (wenn du ein mann bist) aufs gleiche Geschlecht zu stehen und nur weil du gerne Damen Klamotten anziehst bist du nicht schwuler sondern probierst gerne neue Dinge aus ;)

Was möchtest Du wissen?