Bin ich die einzige, die am liebsten alleine ist?

11 Antworten

Ich bin am Wochenende fast immer alleine zu Hause... Und ich bin allgemein irgendwie eher ein Einzelgänger....in der Schule bin ich zwar ziehmlich beliebt, halte mich aber von den meisten Dingen in der Gruppe irgendwie fern, weiß selbst nicht so ganz, warum... Ich bin vielleicht etwas sehr schüchtern... Natürlich besuche ich manchmal ab und zu Freundinnen , aber eigentlich bin ich lieber ein Eigenbrötler und sehr gerne allein...

Jedenfalls bist du nicht die einzige, die am Wochenende alleine daheim ist...:)

Ich (auch 15w) bin auch am liebsten am Wochenende zuhause, allerdings bin ich nicht ganz allein, sondern skype mit meinen Freunden (ausm Internet) :3

Meine Eltern sagen mir auch ab und zu, dass ich zu viel zuhause bin und mehr mit meinen Freunden machen soll (sind nur "Pausen-Freunde"), und sie hat ja irgendwie recht, aber ich mags, am Wochenende "nichts" zu tun~

Gruße , annaseifenblase

Deine Mutter meint es sicher nur gut , wenn sie dir empfiehlt am Wochenende mit Freunden was zu machen. Ich würde es dir auch empfehlen weil zum beispiel im sommer mal mit freunden ins schwimmbad, kino etc. zu gehen kann schon lustig sein. Aber am Ende muss du halt wissen was für dich richtig bzw. Falsch ist und wenn du dann auch lieber zuhause bleiben willst dann ist das ja auch ok

Viele Grüße Hildemw

Alleine damit bist du nicht, ich selbst bin auch lieber für mich. Wobei das auch nicht zur Gewohnheit werden sollte.Ees ist wichtig soziale Kontakte zu pflegen auch außerhalb der schulzeiten.

Das ist doch nicht schlimm, lass dir von deiner Mutter da nichts einreden! Ist doch besser zu lernen und gut in der Schule zu sein, als schlecht in der Schule zu sein und jeden Tag draussen zu sein. Such dir halt ein Hobby zb Tennis und dann bist du auch nicht immer nur zuhause :) Lg

Was möchtest Du wissen?