Bin halb türke-DEutsch

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du sagst es doch schon: Du bist halb-türkisch-halb-deutsch, für Türken bist Du "der Deutsche" und für Deutsche "der Türke"... ^^

tut mir leid aber das schicksal teilst du mit allen menschen mit migrationshintergrund wir sind iwie kanacken auf lebenszeit.. bei mir ist das ähnlich mach dir nichts draus.... dumme menschen gibts immer

Schon deine Einstellung: halb Türke, halb Deutsch ist mit Verlaub gesagt Sch....!

Damit stellst du dich zwischen beide Stühle. Entweder du bist Deutscher mit deutscher Staatsangehörigkeit oder du bist Türke mit türkischer Staatsangehörigkeit.

Dann steh auch zu deiner Staatsangehörigkeit und allem, was dazu gehört.

Die (diskriminierende) Bezeichnung "Deutschländer" für in Deutschland geborene (reinrassige) Türken in der Türkei hast du vielleicht schon mal gehört!

nein nein bruder du bist türke lass deine männlichkeit raus

Ja das ist immer so wenn man halb halb ist. Ich bin halb thailänderin und halb deutsche. Hier in Deutschland sehen die mich eher als Asiatin. Und in Thailand sehen die mich alle als eine deutsche Potato. XD also, mach dir keinen kopf :)

Terrorpinguin 11.07.2011, 13:48

Aber hier sieht Dich sicher niemand als asiatisches Schlitzauge.

0

Da bist Du in guter Gesellschaft. Das geht vielen Deutsch-Türken so.

Es sind sicher nicht alle böse und gemein zu Dir.

Dumme Menschen sagen dumme Sachen

Abed Öztep ist ja auch Türkei .

Das können dir wohl nur deine Halblandsleute beantworten.

Sag´s mit Kennedy: " Ick bin ein Berliner! "

Wenn deutsche gemein zu Dir sind weil Du (1/2) Türke bist oder Türken gemein zu Dir sind weil du (1/2) Deutsch bist, dann sind es rassisten. Ignoriere sie.

helmutgerke 11.07.2011, 14:43

lese leventberlin3 Beiträge und beurteile dann -auch du wirst feststellen wer hier Rassist ist

0

Bester User leventberlin3

In der Tat gibt es das Problem

Kinder mit türkischen Wurzeln werden hier vielfach so verachtend dargestellt wie du es hier machst.

Wenn diese hier aufgewachsenen aus Gründen welche auch immer wieder in der Türkei zurück kommen, finden sie dort halt auch keinen halt.

Das Aufwachsen zwischen zwei Kulturkreisen ist bestimmt nicht einfach.

Deine Frage an und für sich ist in Ordnung; aber keinesfalls nicht in der Form „halb Türke-Deutsch“ sowie „halb Türke und Moslem“.

Ich finde es widerwertig wie du es hier machtest zu unterstellen, dass türkische Kinder der deutschen Rechtschreibung nicht mächtig sind.

Schaue dir doch einmal deine bisherigen im Forum eingestellten Antworten und Fragen an und vergleiche mit dieser Frage.

Deine eingestellte Frage habe ich soeben beanstandet und hoffe das mit dich als Fakt aus dem Forum ausschließt.

leventberlin3 11.07.2011, 19:13

was ich soll ausgeschloßen werden mann

0

Was möchtest Du wissen?