Bilder an eine Wand projezieren und nachzeichnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die glühbirne hat einen zu großen glühfaden. nimm eine halogenbirne ohne ummantelung (der lichtstrahl darf nicht ringsum gespiegelt werden) und du bekommst ein relativ scharfes bild, wenn du dein original auf overheadfolie kopiert hast (geht im normalen kopierladen). je punktförmiger die lichtquelle, desto schärfer die projektion. halogenstrahler werden deshalb auch im modernen schattentheater zum projizieren von schatten oder bühnenbildern verwendet, siehe http://www.theater-der-schatten.de/

nimm doch einfach ein blatt papier und male das manga drauf, als vorzeichnung! dann machst du es an der wand fest und gehst dann mit einem CD-maker oder so drüber, dass die tinte durchdruckt! wenn du alles richtig gemacht hast, hast du dein manga dann an der wand du kannst auch noch ein paar nachkorrekturen an der wand unternehmen, mal aber besser nicht daneben^^

sowas ähnliches hatte ich mir auch schon überlegt aber das Bild soll wirklich die ganze Wand bedecken oder zumindest so hoch wie diese sein, dann bräcuhte ich ziemlich viele Blätter^^

welche Grafikkarte für Full HD Beamer

Hallo, ich benötige eine perfekt geeignete Grafikkarte die mir Hochauflösende Bilder am Beamer auch so präsentieren wie sie sind. Dazu brauche ich eine Grafikkarte mit HDMI anschluss um sie mit dem Beamer zu verbinden.

Habt ihr da eine Idee welche Grafikkarte das ohne Probleme schaffen würde?

...zur Frage

Bilder aufhängen ohne Bohren oder Nägel

Ich möchte drei Bilder in gerader Linie untereinander an die Wand hängen. Das Problem ist, dass die Stelle, an der ich dafür bohren müsste, in fast (ca. 3-4 cm versetzt) gerader Linie über dem Mittelpunkt einer Steckdose liegen. Versetzter Bohren kann ich nicht, da der Platz dort relativ begrenzt ist und das ganze bei einer weiteren Verschiebung blöd aussehen würde. Nägel kann ich nicht benutzen, da ich Stahlbetonwände habe.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Bilder an der Wand befestigen könnte, ohne zu bohren oder Nägel zu benutzen? Dekoklebepads (von Pattafix) habe ich schon ausprobiert, die haften an meiner relativ rauen Tapette nicht richtig, spätestens nach ein paar Wochen fallen die Bilder wieder runter und nehmen die halbe Tapete mit. Montagekleber möchte ich auch nicht verwenden, weil ich so natürlich keine Chance habe, die Bilder auch mal auszutauschen. Ansonsten bin ich für jede Idee dankbar :)

...zur Frage

Leere/Transparente Folie bei Präsentation?

Ich bereite gerade mit Open Office eine Präsentation vor und habe bei einer Folie alle Textfelder entfernt und den Hintergrund auf "leer" eingestellt. Mal Angenommen, ich würde das nun mit einem Beamer an die (weiße ;D) Wand projezieren, dann müsste doch eigentlich nur Licht vom Beamer kommen und die Wand für zum Beispiel ein Plakat genutzt werden können, oder? Ich will mich nur absichern, nicht, dass man dann nichts sehen kann weil es zu hell ist oder so.

LG!

...zur Frage

ungleiche Bild Formate aufhängen?

Wie würdet ihr mehrere Bilder an einer relativ kleinen Wand aufhängen, wenn sie unterschiedliche Stile und Formate haben? Die meisten sind auf dünnem Holz oder Papier. Wenn die alle unterschiedliche Maße haben... Hänge ich die dann in gleichgroße Rahmen um das anzupassen oder oder oder...

Wäre um jede Idee Dankbar. Irgendwie kriege ich das auch alleine hin, aber vielleicht hat ja jemand mehr Erfahrung.

...zur Frage

Projeziere über Beamer und möchte das Bild kleiner machen (am Gerät bin ich schon am Limit) Welche anderen Möglichkeiten (softwaremäßig) kennt ihr dazu?

Ich projeziere mittels Beamer (Benq TH681) auf eine Wand und muss das Gesamtbild noch etwas kleiner machen, da ich sonst Möbel im Bild habe und das extrem stört.

Bei der mechanischen Einstellung am Gerät bin ich schon am maximum was Zoom und Schärfe anbelangt und kann es nicht mehr kleiner machen.

Meine nächste Idee wäre Betriebssystemseitig bzw. mit einer Software Inputbild schon mal kleiner zu machen.

Oder habt ihr andere Ideen? Welche (Windows 7 -) Einstellungen gibts denn da sonst noch? bzw. Welche eigenen Programme gibts denn da?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?