Bienenmaden züchten wie geht das?

4 Antworten

http://www.cyberlord.at/forum/?id=1681&thread=3998 wichtig (steht eh dort): 

Als Behälter für die Wachsmottenzucht eignen sich Haushaltsdosen, große Marmeladengläser, Blechdosen, Plastikeimer, Faunaboxen, kl. Aquarien etc.
Nicht geeignet sind Holzgefäße oder dünne Plastikboxen, Heimchenbecher und co.
Die Wachsraupen würden diese durchnagen. Für jeden gewählten Behälter muss ein passender dicht schließender Deckel sein, der mit mind. einer Belüftungsfläche versehen sein muss (besser sind 2 LF). Für die Lüftungsfläche verwendet man am Besten eine nichtrostende, feine Drahtgaze, alle anderen Gewebe würden von den Raupen zernagt werden.

Hatte selbst mal welch, als Futter für Rotkehlanolis

Was möchtest Du wissen?