B.I.B. College kosten finanzierung?

3 Antworten

Du hast bei einer staatlich anerkannten privaten Hochschule genau die selben Möglichkeiten hinsichtlich BAföG wie an einer staatlichen Hochschule. Das heißt, dass du kein zusätzliches Geld aufgrund der Studiengebühren erhälst. Ob du also diese Zusatzkosten stemmen kannst. Nur mittels BAföG wirst du das also niemals stemmen können, wenn schon 330€ für Studiengebühren draufgehen.

Also wirst du noch Geld woanders herkriegen müssen, z.B. von Verwandten, durch Nebenjob(s), Stipendien oder Studienkredite. Beachte, dass eigenes Einkommen etc. wieder Einfluss auf deinen BAföG-Anspruch haben kann.


nur weil eine Privatschule oder Privat-Uni Geld kostet, bekommst Du deswegen keinen höheren Bafög-Satz.

Ohne Nebenjob & ggf. Studienkredite wird das kaum zu finanzieren sein.

Meine frage, ob die Monatlichen kosten von 330€ irgendwie Finanziert werden können über BAFÖG oder ähnliches ? Ich möchte unbedingt auf dieser Schule lernen.

Was möchtest Du wissen?