Bff fingern/lecken/ ist das okay?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Laura,

selbstverständlich ist das okay. Warum sollte es das auch nicht sein.

Wenn es euch beiden Spaß macht und gefällt, ist doch alles super. Gerade in der Pubertät probieren viele Mädchen, und natürlich auch Jungs solche Sachen mit der besten Freundin bzw. dem besten Freund.

LG Sascha

Das ist eigentlich Privatsache und nichts, was du ohne die Erlaubnis deiner Freundin hier breittreten solltest. Immerhin könnte irgend jemand aus euer Klasse auch hier angemeldet sein und euch auf die Schliche kommen, was euch das Leben in der Schule dann echt zur Hölle machen könnte, weil es viele Leute gibt, die da Vorurteile haben und so. Ich persönlich finde das was ihr da macht nicht schlimm, würde euch aber anraten immer schön vorsichtig zu sein von wegen "Gegenstände".
Ich hatte mal nen Frauenarzt, der mir erzählt hat, dass er schon so einiges gesehen hat. Also an seltsamen Sachen, die sich Leute so wo hin schieben als Ersatz für das echte Teil. Also immer schön aufpassen :-)
Und ansonsten solange ihr beide das einvernehmlich macht oder jeder von euch weiß woran er bei der anderen ist, sollte das ja eigentlich kein Problem darstellen, solange ihr immer ehrlich miteiander seid.

Aber unterschätzt bitte auch nicht, dass das was ihr da macht auf lange Sicht zur "Gewohnheit" werden könnte. Nicht in dem Sinne, dass es einer von euch irgendwann zu langweilig wird, sondern dass ihr beide oder gar im schlimmsten Fall nur eine von euch, Abstand zur Liebe für Männer gewinnt und das Ufer wechselt. Sowas KANN eine Freundschaft dieser Art dann doch belasten. Wobei es denke ich kein Problem darstellen sollte, wenn es euch beiden dann gleich ergeht, weil ihr euch ja beide mögt. Wenn du verstehst wie ich meine. :-)
Wenn ihr also beide irgendwann feststellen würdet, dass ihr lieber zusammen seid als mit Männern, dann wäre das nicht schlimm.
Ist schließlich ein freies Land XD
Also berücksichtige das bitte mit, dass sich Gefühle schnell ändern können im Laufe der Pupertät und, dass man sich mit sowas auch auf gewisse Vorlieben "prägen" kann, was man dann nur schwer wieder rauskriegt von wegen Gewohnheiten.

Alles Gute ^^

Servus,

Was da okay ist oder nicht, entscheidet ihr Beide - niemand sonst. :)

Ob das Ganze jetzt "bisexuell" oder "lesbisch" ist, oder ob man das Ganze als "experimentieren" sieht, ist ebenfalls völlig egal - denn auf solche Kategorien kommt es nicht an, es kommt nur drauf an, dass ihr es Beide wollt und es euch Spaß macht. :)

Ob das euch jetzt bisexuell macht oder nicht, ist dabei egal - den ndu musst ja niemand Rede und Antwort dazu stehen.

Auch Jungen machen solche Sachen - und das macht sie auch nicht "schwul" oder so :3

Ich würd mir daher also keine Gedanken machen - ist ja eine Privatsache zwischen euch Beiden. :)

Lg

Was möchtest Du wissen?