BEZAHLTES SCHÜLER PRAKTIKUM?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das sind unbezahlte Praktika. Manche Betriebe geben Geld, wenn sie besonders zufrieden sind - oder Gutscheine oder nur 'n Blumenstrauß... ODER nur 'n feuchten Händedruck! Was du immer gratis bekommst, ist das qualifizierte Arbeitszeugnis ;)

Normalerweise gibt es dafür kein Geld. Bei uns auf der Schule war es so, dass die Betriebe doch manchmal etwas bezahlt haben, aber das ging dann an unser Patenkind aus der 3. Welt. Also stell dich schonmal darauf ein, dass du gar nichts bekommst.

Beim Schülerpraktikum gibt es normalerweise keine Entlohnung. Du schnupperst ja in einen Betrieb rein, bist gar nicht in der Lage, so zu arbeiten, dass der Betrieb was davon hat. Im Prinzip muss man ja froh sein, dass es Betriebe gibt, die solche Schülerpraktikanten nehmen. Denn das bedeutet für einen Betrieb mehr Aufwand, als dass er Nutzen davon hat!

generell bekommt man keine Praktikumsvergütung! manche betriebe machen aber machmal ne ausnahme und schieben nen 20er zu..;D

Schülerpraktika gehen ja in der Regel nur eine kurze Zeit, dafür gibt es dann keine Vergütung. Bei längeren Praktika ist es jedoch auch üblich, dass der Praktikant eine Vergütung erhält.