Bezahlt die Bundeswehr wirklich einen die eigene Wohnung wenn man Berufssoldat ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach gesagt: Nein, zahlt sie nicht. Es gibt Ausnahmen (Ausland, Trennungsgeld...) aber in einer ganz normalen Situation zahlt die Bw keine Miete und auch keine Zuschüsse. Und niemals für eine schon bestehende Wohnung, die Ausnahmen gelten im Falle einer Versetzung an einen anderen Standort.

Ich habe mich als berufssoldat beworben!

Ganz sicher nicht! Man kann sich nicht als Berufssoldat bewerben. Das kann man, wenn man einige Jahre als SaZ hinter sich hat.

Würde die Bundeswehr ein Teil der miete zahlen ?

Ganz sicher nicht in Deutschland. Wenn du wie ich im Ausland stationiert wirst, dann stimmt das teilweise. Die Höhe der Zuzahlung zur Miete, Umzug und Möbel ist abhängig vom Standort im Ausland und von deinem Familienstand.. Aber nicht, wenn du erst einmal durch die Grundausbildung musst.

Die Bundeswehr zahlt sogar deine ganze Miete.

Denn sie zahlt dir ein Gehalt, von dem du dann die Miete bezahlen kannst. :)

Die Bundeswehr zahlt dir lediglich den Umzug, wenn es dienstlich an einen weit entfernten Ort geht.

Was möchtest Du wissen?