bettkasten geht nicht zu...hiiiilllfffeeee

...komplette Frage anzeigen bett - (Bett, bettkasten)

2 Antworten

Hallo,

kann es eventuell sein, dass die Dämpfer durch eine Arretierung geschützt sind, die du vorher lösen musst?

Falls dem so ist, gibt es in der Gebrauchsanweisung einen Hinweis dazu. Hilfreich wäre auch zu prüfen, ob du die Dämpfer nicht vielleicht verkehrt herum montiert hast.

Wie auf dem Foto zu sehen handelt es sich um ein Zusammenspiel aus den Federn und den Dämpfern. Es kann gut sein, dass nur die exakte Montage ein einwandfreies Öffnen und Schließen ermöglicht.

Das die Dämpfer kaputt sind glaube ich eher nicht, denn dann wäre es genau umgekehrt - Das geöffnete Bett würde nicht oben bleiben, weil die Dämpfer die erforderliche Kraft nicht mehr leisten würden.

In jedem Fall würde ich mich nicht nur ausschließlich um die Dämpfer kümmern, sondern auch um die Spannfedern.

Schraub die Dämpfer mal ab und sieh ob sich das Bett dann ohne Probleme schließen lässt. Sollte das nicht funktionieren, liegt es nicht an den Dämpfern.

Und versuch es mal, indem du die Dämpfer anders herum montierst. Also nicht von rechts nach links, sonder drehen, sodass das Ende was jetzt am Rahmen befestigt ist, anschließend ob am Bett angeschraubt wird.

Ich glaube, dass es sich um einen Montagefehler handelt. Ist das Bett neu, kannst du den Hersteller bitten, den Kundendienst vorbei zu schicken. Ist es gebraucht und du hast auch keine Gebrauchsanweisung, bleibt dir nur das Ausprobieren.

Und wenn gar nichts geht, schraub die Dämpfer erst mal ab, damit du das Bett nutzen kannst, bis eine Lösung in Sicht ist.

Mehr kann ich dir als Ferndiagnose leider auch nicht sagen.

Viel Erfolg

rafal888 29.06.2014, 09:38

ich danke dir erstmal sehr für die antwort. Ich habe die dämpfer schon von beiden möglich seiten montiert und es tut sich trozdem nichts. Das bett lässt sich wenn die dämpfer ab sind ganz normal schließen also muss es sich um diese handeln, weshalb das bett nicht zu geht.Spannfedern wie auf der abbildung sind garnicht erst dabei, stehen aber auch nciht in der anleitung. Die anleitung ist so lächerlich das man einfach aus dem letzten bild nicht schlau wird. Leider habe ich es gerade nicht vor mir sonst würde ich es dir zeigen. Aus der anleitung lässt sich auch nicht lesen das man eine Arretierung lösen soll. Mir bleibt wohl nix anderes übrig als zum Händler zu gehen und nachzufragen.

:(

0

Hallo Rafal888, Ich habe das gleiche Bett und beim Aufbau gerade genau auf das gleiche Problem gestoßen, an dem ich seit Stunden verzweifle... Hast du das Problem lösen können? Vielen Dank für deine Antwort!

Was möchtest Du wissen?