Bestimmen Sie die kleinste positive Schnittstelle von f(x)=e^x und g(x)=2x^2.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lambertsche W - Funktion ist absolute Unimathematik, kann ich dir leider erstmal auch nicht mit weiterhelfen. Es ist aber die Umkehrfunktion zu x * e^x. Gehst du noch zur Schule? Dann wirst du die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht brauchen. Schau lieber, ob du die Aufgabe womöglich falsch notiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mhmh...

vielleicht reicht es ja wenn ich das graphisch bestimme, aber irgendwie muss das doch lösbar sein auch ohne die W Funktion oder so 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
YStoll 10.12.2015, 02:05

Nein, für eine exakte Lösung brauchst du hier W

0

Was möchtest Du wissen?