Was ist das beste Grammatikbuch für Englisch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

als Übungsgrammatik verwende ich gerne die Bücher aus der Reihe

Grammar in Use

. Diese gibt es auch für verschiedene Lernstufen und in verschiedenen Ausführungen. Allerdings sind sie komplett in Englisch geschrieben

(siehe: amazon.de)

Auch die Englisch Übungsbücher aus der Reihe Smile sind empfehlenswert.

Weitere Tipps:

- Besser in Englisch-Reihe aus dem Cornelsen Verlag (Weniger Fehler in Klassenarbeiten, in der Oberstufen-Klausuren, in Klasse ...)

- Englisch Training-Reihe aus dem Stark Verlag

- Englisch mit Oxford, 333 Horror Mistakes, Cornelsen&Oxford

(Lernprogramm zu Vermeidung typisch deutscher Fehler) ähnlich wie

- Speak you English? G. Bischoff, Rowohlt Taschenbuch

- Avoiding Mistakes aus dem Verlag Diesterweg

Empfehlenswert sind auch folgende gute kostenlose Lernseiten im Internet:

- ego4u.de

- englisch-hilfen.de

- kico4u.de

- oberprima.com

- abfrager.de (Hier kann man Schulform und Klasse eingeben und sich den aktuellen Schulstoff abfragen lassen; und das nicht nur für Englisch. Gut auch für die Vorbereitung auf Klassenarbeiten.)

- klassenarbeiten.de (ähnlich wie die zuvor genannte Seite)

Lernvideos findest du bei:

- bildunginteraktiv.com

- englishbee.net

:-) AstridDerPu

Für B1 - das ist wirklich nicht viel - reicht jede Schulgrammatik (z.B. der Verlage Cornelsen, Klett, Diesterweg...) Die REGELN zu kennen aber genügt meist nicht. Du brauchst auch ÜBUNGEN dazu. Es gibt z.B. Bücher, die "Grammar Practice" oder "Grammar in Use" heißen.


AstridDerPu 30.08.2015, 17:18

Gute Wahl :-)

1

Kann dir cambridge english grammar in use empfehlen. Das nützt dir vielleicht später beim Studium auch noch was, nicht nur für die Prüfung

Der Cornelsen, oder der Klett Verlag hat eigentlich ganz gute Bücher.

Was möchtest Du wissen?