Bester Freund gesteht seine Liebe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann dir da eigentlich relativ gut helfen, denn ich hatte dasselbe Problem, nur war ich derjenige der seine Liebe gestanden hat :P Also was für mich damals auf jeden Fall schlimm gewesen wäre, wenn sie mir aus dem Weg gegangen wäre, also mach das lieber nicht... Red lieber mit ihm drüber und geh ganz offen damit um, dass ist meiner Meinung nach das beste. Je nach dem ob du auch was für ihn empfindest oder nicht musst du ihm dass natürlich auch sagen... Hoffe ich konnte helfen

Hey :) also ich habe zur Zeit genau das gleiche Problem mit meinem besten Freund^^ viel machen geht da leider nicht... wenn du nicht das selbe empfindest, dann musst du ihm das schonend beibringen und hoffen, dass die Freundschaft weiter bestehen bleibt, was echt schwer werden kann... ich drücke dir die Daumen!

Sag ihm einfach dass du derzeit glücklich bist mit deinem jetzigen Freund, wenn er dich wirklich liebt dann soll er das auch akzeptieren. Das zu sagen obwohl du in einer Beziehung befindest zeigt auch nur seinen Egoismus.

Hä, aber er weiß doch dass du nen Freund hast und gesteht dir trotzdem seine Liebe...ist schon komisch... Naja ich würde ihm einfach sagen, dass ich einen Freund habe und und ich habe ajch nicht vor Schluss zu machen. Sag ihm auch dass er dir sehr wichtig ist, aber als bester Freund und nicht mehr und dass du ihn nicht verlieren willst, aber dass aus euch nichts wird, weil du 1) einen Freund hast und 2) keine Gefühle für ihn hast :) Hoffe konnte dir helfen :)

Hast du denn Gefühle fuer ihn ? Wenn er dein bester Freund ist passt es ja vom Harmonischen her.

liebst du ihn denn? wenn nein, dann korb, anders lernt ers nicht, auch wenns hart ein sollte. ISt auch besser als hingehalten zu werden

Was möchtest Du wissen?