Beste Freundin nervt dermaßen!

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hey, also du solltest wirklich da mal mit deiner Freundin drüber reden, wenn sie dich nicht ausreden lässt, dann sag ihr "Lass mich jetzt bitte ausreden". Aber beende die Freundschaft wenn dann richtig, nicht per SMS oder Facebook oder so. Sie scheint echt ne Nervensäge zu sein, und bei dem Begriff "Opferrolle", merkt man, dass du echt wahnsinnig gernervt sein musst. Aber das hört ja nicht auf, wenn du nicht mit ihr redest. Offen. Wenn es nicht besser wird, dann geh ihr erst mal aus dem Weg. "Nur weil man mal mit einer Person nicht so viel unternimmt, heißt das nicht, dass man sie nicht mehr liebt, sogar vielleicht hinterher sogar mehr als vorher." (Habs jetzt falsch zittiert, aber irgendsoein spruch gabs da.) ^^ Viel Glück wünsch ich dir! :) Lg!

Leb wohl, deutsche Sprache... Spaß bei Seite, hast Du deiner Freundin jemals diese Probleme gebeichtet? Sie kann nur etwas an sich ändern wenn sie nur wüsste was. Allerdings bezweifle ich dass sie sich je ändern wird, so etwas braucht Jahre und man muss es wollen. Beachte auch dass für jeden Streit mindestens zwei Personen verantwortlich sind, vielleicht hast auch du etwas falsch gemacht in ihren Augen. Sie hat es leichter als Du bei den Jungs, stimmt? Sie ist auch nicht besonders viel klüger als Du, stimmt? Dann gehört sie zu der Manipulanten Barby-Gruppe und wenn du selbst was von dir hältst halte Abstand. Da du jedoch ein Guter Mensch bist, und dich sozial beteiligen willst auf Grund deiner Freundschaft die nicht "kaputt" gehen darf: ....halte zu Ihr und hilf Ihr ein besserer Mensch zu werden. Stell sie jedoch nicht bloß. Bereite einen guten Abend vor, versichere ihr, ihr müsst etwas sehr ernstes besprechen, und sie soll dir zuhören wenn Ihr Freundinnen bleiben wollt... erzähle ihr wie du und andere sie sehen, was alles "nervt" ... Und stelle sie dabei nicht bloß... Zeig ihr wie sie es anders machen kann, und beteuere deinen Guten Willen, sollte es zum Streit führen... wird das ganze wohl sehr langwierig und toxisch.

Viel Glück euch beiden.

Aliichenx3 18.10.2012, 06:29

Da hast du eigentlich was falsch gedacht!! Hihi! Also ich will erstens Mal klarstellen, dass ich nicht ein super-beliebtes-irgendetwas-bin, aber (ich sags jetzt einfach und es soll nicht eingebildet klingen) ich bin den anderen sympatisch. Sie ist eher, naja, komplett anders als ich. Okay, sie findet mich hübscher, als sie und ich sie hübscher als mich, das ist so. Aber sie ist total intelligent! Öfters eben besserwisserrisch und sie hat öfters die Note von meinem besten Freund versaut, weil der ist nicht so gut in der Schule! Und sie schreit meistens die richtige Antwort raus, der Lehrer lobt sie, dann ist mein bff sauer und sie ist fröhlich. Ich hab ihr das auch schon gesagt. Naja sie kann es nicht ändern oder?

0
  1. Wieso ist deine "ehemalige BFF" nicht deine jetzige, wenn du dich doch eigentlich besser mit ihr verstehst, als mit deiner "jetzigen"?

  2. Sprich mit ihr. Sag ihr auf deine nette, anziehende Art und Weise, dass sie sich manchmal zurückhalten könnte. Du willst nicht, dass sie sich charakterlich ändert, aber dass sie eben vorher nachdenken sollte, bevor sie quatscht.

  3. Aber eigentlich kann man nicht dagegen machen denn... Menschen sind, wie sie sind. Es gibt bestimmt Leute, die sie lieben, so wie sie ist. Aber das kannst du wahrscheinlich nicht, so sehr du es auch willst. Aber das ist okay! Man kann sich nicht mit jedem verstehen, das ist ganz normal.

Gib ihr Tipps, was sie besser machen kann, aber erwarte nicht, dass ihre Macken irgendwann verschwinden. Wenn du es rein gar nicht mehr aushälst, distanziere dich von ihr.

Ich kenne euch nicht, und kann daher nicht einschätzen, wie genau ihr so drauf seid. Entweder, du redest mit ihr darüber, dass du es nicht länger aushälst oder du wendest dich still und heimlich von ihr ab. Das musst du entscheiden.

Manche Beziehungen leben sich auch einfach auseinander. Das hat man ganz oft, ist aber wirklich nicht schlimm. So läuft das nunmal =)

Euch alles Gute.

Also, ich würde ihr einfach mal diese frage zeigen, wo du alles rauslässt und uns die meinung sagst. Vielleicht versteht sie das ja. wenn nicht, ist es ihr Problem, und wenn du sie nicht mehr so magst, dann hör halt auf, dich mit ihr zu beschäftigen. Ich kann verstehen, dass du sie nicht verletze willst und sie nicht alleine lassen willst. Ich habe selber den fehler gemacht, und hatte eine komplett bekloppte nervensäge von der 3. bis zur 5. klasse am hals (bin jetzt in der 6.) , die mich irgentwann gemobbt hat, weil sie meinte, ich würde nie was mit ihr machen. dann fing sie an mit: Du siehst voll sch*** aus, ich bin viel hübscher als du, und sowieso binn ich die tollste der welt. war echt nervig und das alles nur, weil ich mich mit ihr abgegeben hab. also zeig ihr den text,sonst passiert dir das selbe wie mir. LG und Viel glück Anna117 ;-).

die will dich nur fuer sich :D aber wenn die dir iwas verbieten wuerd ich es erst recht machen un wenn die iwas mit den jungs sagt musst du sagen ja der hat mich auch so angeguckt un so dies das halt oder beende freundschaft wenn es so weiter geht :O

Ich würde mit ihr reden... Sag ihr, was dich stört, sie wird es bestimmt verstehen und versuchen sich zu ändern ;-)

Aliichenx3 17.10.2012, 21:01

Hoffen wir mal :D Danke

0

Ich kann drin Problem sehr gut verstehen, da ich ein ähnliches hatte. Ich denke deine Freundin 'hat es nötig' so anzugeben, weil sie unbeliebt ist und denkt das sie so 'cooler' wird. Mach ihr freundlich klar das das nicht der Fall ist und das sie in solchen Dingen zurückhaltender sein soll. Wenn sie deinen Rat befolgt wird sie merken das es etwas bringt. Zu der Sache das sie anhänglich ist: Du bist ihre einzige Freundin und sie hat Angst dich an jemand anderen zu verlieren. Das ist verständlic, aber auch nervend. Sag ihr öfters mal das du sie lieb hast und mit ihr über alles reden kannst und solche Dinge. Wenn sie dich weiterhin nerven sollte bitte sie um Abstand. Wenn ihr eine Zeit lang nicht mehr soviel gemeinsam macht wirst auch du sie vermissen;) Ich hoffe ixh könnte dir helfen:)

also echt jetzt, tut mir leid, aber nicht nur deine freundin ist das problem... du hast recht, du klingst ein bisschen eingebildet und was du da sagst ist irgendwie auch total gemein du willst eure freundschaft nicht kaputt machen? so wie sich dass anhört ist eure freundschaft eh schon (fast) im a****. dass sie dich nervt liegt nicht nur an ihr, sondern auch an dir, denn wenn dich etwas stört, dann sag dass auch! schluck es hinunter und es wird sich nichts ändern! seid ehrlich zu einander, dass machen freunde so, du verletzt mehr durch schweigen als durch reden UND lass dir gesagt sein: deine freundin (ist sie dass überhaupt noch?) merkt das.

ich weiß ich kling hart, aber dass muss jetzt sein:

1) rede mit deiner "freundin" und zwar offen

2) mach nicht so als wärst du die heldin weil du super-tolles-beliebtes-was-weis-ich-was mit ihr ich zitiere "opfer" zu tun hast! weil dass ist keine freundschaft

3) wenn du nur mit ihr befreundet bist aus mitleid, denke ich ist es besser die freundschaft zu beenden

sorry, aber dass muss man dir glaube ich so sagen, denn so wie du dass schilderst magst du deine "freundin" nicht nicht nur mehr, du scheinst dich ja richtig auszukotzen...! vielleicht legt sich dass wieder? schon möglich, aber doch etwas unrealistisch, findest du nicht auch? aber du musst es wissen....

heei das proplem hatte ich auch schon mal :DD ich weis wie das ist

versuch einfaach mal mit ihr zu reden! mein Tipp dabei : versuch es mal mit Humor z.B.

Heei also ich finde das du in letzter zeit ganz schön viel redest und dabei vielleicht so ein bisschen lachen

und wenn ihr nicht in einer Gruppe seit dann sag doch einfach schade das wir nicht in einer Gruppe sind aber das nächste mal sind wir bestimmt wieder in einer Gruppe

ich hoffe ich konnte dir wenegstens ein bisschen helfen und ich wünsche dir viel Glück mit deiner freundin also wie gesagt versuch ihr die ganze sache mit Humor zu erklären

lg Jessi

Aliichenx3 17.10.2012, 20:59

Okay ich werds versuchen!!! Achja: Das mit der Gruppe: Ich habs ein paar mal schon so versucht aber sie hat immer wieder gesagt:,, Ne sicher nicht mit meinem Pech!!''

0

Da hilft nur ein klärendes Gespräch. Sag ihr, dass dir da so ein paar Sachen aufgefallen sind und die dich stören. Sonst wird sie nie was ändern!!! Kann sein, dass sie dann sauer ist und sogar die Freundschaft kündigt... was du ja an sich nicht möchtest. Aber wahre Freunde können über sowas reden ohne einander sauer zu sein!

Du kannst das Ganze natürlich auch ignorieren und gar nichts machen... dann läuft alles wie bisher und du wirst weiterhin genervt

Sie hat eindeutig Angst dich zu verlieren. Rede mit ihr. Sie kann dich nicht voll und ganz für sich haben. Trefft euch doch einfach mal in einer Gruppe. So lernt sie auch andere/ besser kennen. Sage ihr, dass ihr Verhalten dich stört.

Gut ich hab mir ein paar Absätze durchgelesen.. Das mit der Sache über Jungs zu reden ist doch völlig normal, ich meien was reden Mädchen sonst den ganzen Tag. Sag ihr einfach was dich an ihr stört und sag ihr, dass du willst, dass sie es ändert,

Aliichenx3 17.10.2012, 21:01

Ja schon, aber wenn sie sich an meinen Ex heranmacht und einen Tag nach dem er schluss gemacht hat, sagen, der steht auf mich, ist schon verletzen. (hab ja noch gefühle für ihn und sie weiss es)

0
wurstly 17.10.2012, 21:18
@Aliichenx3

So eine Freundin will man wirklich nicht... Auf lange Sicht wird diese Freundschaft nichts, wenn Du nicht schnell eingreifst. Beachte nur dass Rache süss sein kann, in mancher Augen..

Ich wünsche Dir viel Glück

0

Rede mit ihr dadrüber : Pro und Kontra liste :D

Freundschaft kündigen.So einen Freund braucht man nicht!

einzelgänger brauchen keine freunde xD

Was möchtest Du wissen?