Beschworenes Schwert in Skyrim?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo anonymus110,

schwer zu sagen, da man bei beschworenen Waffen kein Wert hat welchen schaden sie machen. Am Anfang sind sie sicher gut und für Magier welche die Beschwörung gelevelt haben eine Alternative um mal für eine Weile im Nahkampf zu kämpfen um Mana Sammeln zu können. Da man erst durch höhere Level die stärke der Beschworenen Waffen verbessern kann ist es natürlich etwas langwierig um sichtbare Verbesserungen zu bekommen.

Ich selbst habe nur ein paar vereinzelte male mir eine oder zwei beschworenen Schwertern gekämpft (Sidna Mine in Markhart, da waren sie wirklich die einzige waffeneben den Steinhaken, oder dem Werwolf), daher sind meine Erfahrungen begrenzt.

Generell würde ich sagen das Echte Waffen irgendwann einfach zu stark werden als das Beschworene Mithalten könnten. Wenn du bonusse durch Magie nutzt, Waffen mit Schmieden verbesserst und der gleichen kannst du Schaden von zu 300 und mehr erreichen. Dabei sind aber noch nicht mal die Bonusse durch Alchemie Tränke dabei.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymus110
14.07.2016, 22:30

Und ab welcher Stufe würdest du empfehlen auf richtige Waffen umzusteigen?

1
Kommentar von anonymus110
14.07.2016, 23:26

Weiß denn einer von euch, wo man ne ziemlich starke Einhandwaffe findet? Ich bin momentan Level 14 und auf dem Weg zum Karthspitzenlager. Lohnt es sich außerdem als Magier mit schwerer Rüstung und dem Fokus auf Beschwörung, Schmiedkunst zu skillen?

0
Kommentar von DerNoopPro
28.07.2016, 08:03

Man kann den Schaden der Beschworenen Waffen im Waffenmenü in der Schadensanzeige sehen, wenn man diese Beschworen hat.

1

Ich selbst benutze NIE beschworene Waffan weil sie einfach viel zu schwach für mich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?