Beruf für den man Englisch Kenntnisse braucht

11 Antworten

Fluggerätmechaniker. Denn die Bücher die er oder sie braucht um die Reparatur am Flugzeug auszuführen sind ausschließlich in Englisch geschrieben. Und außerdem spricht man viel Englisch weil man viel unterwegs ist.

Dolmetscher da braucht man englisch das doofe ist das englisch viele können aber es wäre auch eine gute möglichkeit der gehalt ist auch nicht schlecht

Ja , Journalist bzw. Rechtsanwalt da verdient ein bekannter 5.000€ im Monat , und hat STÄNDIG(fast nur) Englische Klienten

Englischkenntnisse als solche sind in fast jedem Beruf eine absolute Standard-Voraussetzung und für sich allein nicht gerade eine tolle Qualifikation, die einen überdurchschnittlichen Verdienst rechtfertigen würde.

Das Übersetzungsgeschäft wird immer übler und schlechter bezahlt, weil immer mehr miese Billigagenturen mit automatisierten Billigübersetzungen die Preise kaputt machen und den meisten Kunden die Qualität schnurz ist - sie verstehen den Unterschied ja eh nicht, wenn sie dazu in der Lage wären, könnten sie die Übersetzung ja fast schon selbst machen.

Was möchtest Du wissen?