Bei Tiefgebiss eine Zahnspange oben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einem "Tiefgebiss" (Tiefbiss oder Deckbiss) bekommt man eine von der Krankenkasse bezahlte Spange nur dann, wenn man sich mit den Schneidezähnen im Unterkiefer oben ins Zahnfleisch beisst.

Ansonsten ist das kein aus medizinischer Sicht behandlungsbedüftiges Problem und die Behandlung müsstest du selbst zahlen (bzw. deine Eltern).

Wenn man das korrigieren würde, bräuchtest du natürlich im Oberkiefer eine Zahnspange. Man würde dann gleich alles schön auskorrigieren, das heisst den Unterkiefer auch. Häufig sind bei solchen Korrekturen ausserdem zusätzliche Geräte notwendig, je nach genauer Fehlstellung zum Beispiel Gaumenbogen oder Headgear.

Lass dich doch mal von einem Kieferorthopäden beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellyxn
29.04.2016, 20:46

Okay, Dankeschön für Ihre Antwort. Ich habe mich heute bei meinem Kieferorthopäden beraten lassen.  

0

Was möchtest Du wissen?