Bei meiner Armbanduhr stellt sich das Datum nicht mehr automatisch um, woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Umschalrung erfolgt nach 24 Stunden, alsonach zwei vollständigen Umdrehungen des kleinen Zeigers.

Mach Dir die Mühe und stelle das datum des Vortages ein (ich nehme an, daß Du eine Schnellschaltung hast) und stelle dann die Uhrzeit - und das datun - nur mit der Stundeneinstellung ein; achte dabei auch Vor- und Nachmittag.

Bring sie mal zum Uhrmacher. Das ist natürlich ein tragisches Schicksal, man kann sich ja schließlich nicht morgens merken, welches Datum ist. :-))

Schätze deine Uhr "denkt" mittags um 12, dass es Mitternacht ist und stellt sich demzufolge dann erst um. Also um 12 Std. verstellen.

die Uhr hat doch 24Stunden. Wenn das Datum erst morgen umspringt, hast du 12 Stunden weniger gemacht.

Wenn Du genau drauf achtest, stellt sie sich vermutlich gegen 12:00 Uhr mittags um. Was folgern wir daraus?

Dein Zeiteisen geht halt schlicht und einfach 12 Stunden nach! ;-)

Deine Uhr zeigt offensichtlich die Zeit von Samoa an. Du könntest dorthin fliegen und versuchen, jemanden zu finden, der dort dasselbe Problem hat und mit ihn die Uhr tauschen.

Moinsen, also nach Samoa mußte ich nicht, habe das mit dem 12 Stunden vorstellen gemacht, und nun geht es wieder einwandfrei.

0

wenn Du die Uhr stellst musst Du daran denken, ob des 11.oo Uhr vormittags oder 11.oo Uhr abends ist und notfalls weiterdrehen... schwer zu erklären...

Dann stell sie mal genau 12 Stunden vor, dann gehts wieder.

Was möchtest Du wissen?