Bedeutung für die Industrialisierung an Bahnhöfen?

2 Antworten

Vor der Industrialisierung gab es überhaupt keine Eisenbahnen/Bahnhöfe. Erst durch die Dampftechnologie gab es die ersten Dampfloks und damit auch die ersten Bahnhöfe.

meinte die Bedeutung für die Industrialisierung .. habe es falsch getippt

0
@Bananenshake13

Aaah ok. Das macht deutlich mehr Sinn :D

Kann man sich ja fast denken: Durch die Bahn konnten Güter und Personen viel schneller von A nach B transportiert werden

-> die Leute wurden mobiler und waren nicht so sehr an einen Ort gebunden: Verstädterung (die Leute zieht es mehr in die Stadt)

-> die Wirtschaft blühte auf, weil Waren schneller verschickt werden konnten, als z.B. mit Pferdekarren

kleine Anekdote: Es gab Leute, die damals behauptet haben, dass die Eisenbahn z.B. ein Werk des Teufels ist oder dass man die Belastung auf den Körper nicht überlebt, wenn man schneller als 30 km/h fährt.

0

Was möchtest Du wissen?