Baumscheibe "Konservieren"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Baumscheibe auf beiden Seiten ganz glatt schleifen. Das Holz sollte trocken sein, also nicht frisch geschlagen. Falls ja, sollte es mindestens 2 Jahre gelagert werden.

Dann kann man es ein paar Stunden im Backofen noch weiter trocknen, bei 100 Grad.

Und am Ende mit biologischem Holzöl einlassen, das gibts in der Schreinerei oder im Baumarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal Einlassgrund (auch Schnellschleifgrund bezeichnet)

http://www.clou.de/bau-heimwerker/produkte/produktansicht//g1-schnellschleif-grundierung/

, dann noch mal fein schleifen hinterher "Ballenmattierung" beides bekommst du von der Firma Clou:

http://www.clou.de/bau-heimwerker/produkte/produktansicht//l2-ballen-mattierung/

Für letztees Produkt brauchst du noch passende Verdünnung: http://www.clou.de/bau-heimwerker/produkte/produktansicht/verduennungen/v1-verduennung/

und einen Trikotballen, z.B. aus alten T-Shirts gebastelt, um die Mattierung in dünnen schichten auf das Holz drauf zu polieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?