Bastelkleber selber machen; transparent.

2 Antworten

Ich mache den immer so: Tapetenkleister mit Wasser anrühren und da hinein Holzleim (z.B. Ponal), ca 2 Drittel Kleister / 1 Drittel Leim. Ich rühre das direkt in einem Mameladenglas an, dann kann man es luftdicht verschließen und es reicht ziemlich lange. Nutze es vor allem zum Kartons bekleben mit schönem Bastelpapier. Auch wenn der Leim erst weiß ist, wird er später transparent.

Googel mal nach "Bastelkleber selbermachen". Da findest du einige Rezepte. Aber ich denke auch das lohnt sich nicht. Den weißen Bastelkleber bekommt man in jeden Billigladen für ´nen Euro. Falls du es dennoch probieren möchtest, viel Spaß dabei. :O)

Was möchtest Du wissen?