Bart-/Haarwuchs unabhängig von der Körpergröße in der Pubertät?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Bartwuchs spielt dabei keine Rolle. Das passiert unabhängig vom Wachstum.
Ein Junge kann bis zum Alter von 21 Jahren wachsen und die Meisten tun das auch. Wenn am Ende auch nur noch wenig.
Oft bekommen Jungen auch nach der offensichtlichen Pubertät noch einmal einen ordentlichen Wachstumsschub und schießen in die Höhe. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bart und die Körperbehaarung kann sich bis zum 30. Lebensjahr entwickeln, also hast du noch genug Zeit. Bei manchen kommt das früher, bei manchen etwas später.... Das Wachstum hat nichts mit der Körperbehaarung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich ist das nicht abhängig vom Haarwuchs,klar sieht man daran schon in wie weit die Pubertät fortgeschritten ist,aber trotzdem kann man dann trotzdem noch weiter wachsen(alles im Erbgut festgelegt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Noch wenig vorhandener Bartwuchs, dass man da noch wachsen kann?"

Der Bart/Haarwuchs hat mit der Körpergröße nichts zu tun. 

Um es zu verdeutlichen, :" Es gibt Männer, die klein bzw.  durchschnittlich oder nicht sehr groß sind, aber trotzdem ständig einen Bart haben. 

Umgedreht gibt's auch viele große Männer, bei denen vom Bart nicht viel zu sehen ist (Ohne dass sie sich rasiert haben. )

Es hängt vom Testosteronspiegel ab, der ist unabhängig von der Körpergröße. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bartwuchs hat nichts mit Größe zu tun. definitiv nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Nein, am Bartwuchs sieht man nicht, ob die Pupertät schon Zuende ist. Mein Sohn ist mit 13 schon sehr behaart, aber garantiert noch nicht aus der Pupertät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaRaTe5
30.03.2016, 21:02

Und wie groß ist ihr Sohn?

0

Was möchtest Du wissen?