Ballettschuhe richtig binden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

am Schienbein runter rutschen??

Viele denke, das man Spitzenschuhe hochbindet, doch man bindet sie eigentlich nur um den Knöchel.

Kannst auch mal hier schauen: http://www.thq-ballett.de/background/binden/binden.htm

vielen Dank, so halten sie :)

0

ACHTUNG nichmals wenn man den fuß auf spitze gestellt hat binden... immer im 90grad winkel fuß aufstellen also mit der sohle am boden weil sonst die achilissehne gequetscht werden, und keinen zug draufgeben sondern nur um den knöchel rumführen ;)

0

also du musst das innere band, zweimal um deinen knöchel, dass es innen endet, dann des äußere band, auch zweimal um knöchel, dass es auch innen endet, dann knoten machen und unter den bändern verstecken, achja vorne am bein muss ein kleines dreick entstehen

danke werde ich probieren. Ich hab die immer (heute) über kreuz gemacht und dann sind die gerutscht

0
@DelfinaLouisa

ah und du musst beim binden dein fuß anziehen, dass es fest genug ist
wie heißen die schuhe? :D

0

Hier http://www.ballettspass.de/ballettspass/derrichtigeschuh/index.html (weiter unten auf der Seite) findest du eine sehr genaue Anleitung zum Binden. Meiner Meinung nach ist das die beste, es gibt jedoch viele verschiedene. Ich hoffe, ich konnte dir helfen! (: Mich würde es auch interessieren, was das für "Straßenschuhe" sind. Wo hast du die denn her? Kannst du vielleicht mal ein Bild von denen reinstellen? Danke schon mal! :D

Was möchtest Du wissen?