Ballett, wie ist mein Fuß?

 - (Ballett, Ballettschule)

4 Antworten

Bitte siehe meine Antwort auf die andere Frage. Da habe ich erklärt, dass das gar nicht gut aussieht und dass du dich und deine Füße nur verbessern kannst, wenn du die Spitzenschuhe noch gute zwei Jahre sein lässt, um all das zu erlernen, was notwendig ist, um mit Spitze beginnen zu können und die Füße, da du keinen guten Naturspann hast, bestmöglich zu dehnen und vorzubereiten.

Ob die Schuhe auch dann noch gut sind, wenn deine Füße ordentlich vorbereitet sind, lässt sich nur von einem Foto im derzeitigen Zustand des Fußes, nicht sagen. Du wirst, wenn es dann soweit ist, dass du tatsächlich beginnen kannst, ein neuerliches ausführliches Fitting im Ballettfachgeschäft machen müssen, um herauszufinden, welcher Schuh dann für Dich geeignet sein wird. Das wird dir leider nicht erspart bleiben, da sich deine Füße in dieser Zeit sehr verändern werden.

Nochmals liebe Grüße Lilly "Tanzistleben"

Woher ich das weiß:Beruf – 26 Jahre Profi-Tänzerin, Dipl. Tanzpädagogin, Choreographin

Für mich sieht das bissel gruselig aus. Der Rand am Schuh unten ist halt auch nicht komplett weg da könnest du es eventuell noch mal versuchen und dieser verschwommen Hintergrund wirkt auch (idk wie ich das jetzt sagen soll) “komisch¿” 😅

ich glaube die Frage ist falsch rübergekommen, wollte eigentlich wissen ob meine Fußstellung im Spitzenschuh okay ist😂

1
@danceit7

Ohhh dann tut mir das krass leid 😂. Ich kenne mich nicht genau mit Ballett aus, aber ich finde, dass das voll gut so von der Fußstellunf aussieht 😂.

0

hi

ich glaube die anderen möchten dich nicht ärgern und ich kann dazu nichts sagen da ich kein Ballett Tanze aber ich glaube das Tanzistleben recht hat

LG

Sieht gruselig aus.

warum?

0
@danceit7

Wie in den Ekel Youtube Videos wo was gebrochen ist oder so.

0
@mat543321

ich glaube die Frage ist falsch rübergekommen, wollte eigentlich wissen ob meine Fußstellung im Spitzenschuh okay ist😂

0

Was möchtest Du wissen?