Ball an den Kopf gekrikt = Kopfschmerzen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Versuchs mit einem Kühlkissen oder einer Tablette.! Aber wenn es nicht besser wird würde ich zum Arzt gehen.. Meine Schwester hatte das auch mal.. Nachts wurde ihr dann auch noch schlecht und sie musste sich übergeben..! Meine Eltern sind dann mit ihr ins Krankenhaus gefahren.. Sie hatte eine Gehirnerschütterung und musste ein paar Tage dort bleiben..! Also wenn es bei dir nicht besser wird würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen.. ;) Gute Besserung.! :))

"gekrikt" vorallem. Du kannst dich hinlegen und schlafen und eventuell noch eine Kopfschmerztablette schlucken vorher. Alles Gute

Du solltest im Krankenhaus gehen und dich Untersuchen lassen... Oder wie jemand sagt : Kopfschmerztablette

Bei Kopfschmerzen greife ich jeweils zu einem tollen natürlichen und effektiven Hausmittelchen, das bereits unsere Grossmütter in ähnlicher Form kannten. Anstelle eines kalten Lappens ziehe ich mir das Akupressur Eisband Salvacold um, ein Stirnband mit Kühlkompresse und Noppen, die sanften Druck ausüben. Macht jede Bewegung mit und lindert die Beschwerden deutlich. Dies hilft bestimmt auch dir weiter und lässt dir wieder etwas mehr "Luft".

Geh ins Krankenhaus und lass Dich untersuchen.Vielleicht hast Du eine Gehirnerschütterung.Dann mußt Du ein paar Tage ruhig liegen bleiben.Gute Besserung :-)

ab zum Arzt oder ins nächste Krankenhaus, könnte Gehirnerschütterung sein, usw.

Asperin oder einfach dein Zimmer abdunkeln und pennen.

Geh bitte zum Arzt ich glaub du hast eine Gehirnerschütterung.

wiel ang hast du schon kopfschmerzen

Seit heute morgen so 8 Uhr

0

Was möchtest Du wissen?