Balkonpflanzen für Spätsommer / Herbst

8 Antworten

Hallo ... das dauert noch ca. 3 - 4 Wochen ... dann wird die ganze Bandbreite von den >> Herbstzauberblumen << angeborten werden - ein wahre Fülle der Angebote die da kommen, von Kalmus angefangen bis hin zu den vielen Buntnesseln - mal in eine große Gärtnerei / Gartencenter / Baumärkte gehen und sich mal umsehen ...

Wiesenblumen muss man, soweit ich weiß, im Frühjahr aussäen. Aber was jetzt noch relativ lange blüht sind z.B.Rosen oder Astern, die gibt es in vielen Farben und die kommen nächstes Jahr auch wieder. Oder Lavendel ist auch superschön z.B. in Kombination mit Fleißigen Lieschen oder weißen Rosen... Hortensien sind auch total schön, brauchen aber Halbschatten. Auch Kräuter, wie Salbei, Thymian und Oregano blühen wunderschön und riechen dabei noch richtig toll. Vielleicht habt ihr in der Nähe eine größere Gärtnerei? Da würde ich mich sonst einfach mal umschauen, es gibt soviele tolle Blumen und Stauden. Die können dich da sonst auch gut beraten!

Du könntest Winterastern, Zierkohl, Erika/-Calluna (winterhart), Silberblatt, Stacheldraht, Stiefmütterchen (gibt es nicht immer), Schnee-Felberich, Mignondahlien, kleine Sonnenblumen, Winterveilchen (Stiefmütterchen), Fettehenne (Sedum),Pernettya (Torfmyrte), Winterbeere (bot. Gaulteria), Euonimus (Spindelstrauch), Frucht-Skimmie (kleine, nicht die über 1m nehmen), Minikoniferen und Efeu. Manchmal findest Du noch Geranien (Pelargonien, Storchschnabel)und andere Reste, die Du überwintern kannst. Du könntest unten rein sogar noch Blumenzwiebeln fürs Frühjahr pflanzen (wird es nicht überall geben, zu früh). Wenn Du die namen bei GOOGLE eingibst, bekommst Du auch Bilder und mehr dazu. Grüner Daumen hoch und los gehts!! :-)

Heidekraut 'Beauty Queen Silvia' (Erica gracilis), Johanniskraut 'Tricolor' (Hypericum moserianum), Hornveilchen (Viola cornuta) und Bleiwurz (Ceratostigma plumbaginoides - (Pflanzen, Balkon)

Wie blühen denn minnikoniferen??? Storchschnabel=Geranium

0

Mein grüner Daumen ist nicht ganz so ausgeprägt, daher wähle ich für meinen Balkon Callunen. Sie sind extrem pflegeleicht und robust und man hat bis in den späten Herbst noch was davon. Hier gibts sie in zahlreichen Farben: http://www.pflanzenbringer.de/pflanzen/callunen

Jetzt könnte mann vielleicht noch die ein oder Andere Lieblingspflanze von dir einpflanzen nur die wird nicht mehr dieses Jahr blühen!

Was möchtest Du wissen?