Baby spuckt im Strahl. Ist das normal?

6 Antworten

Meine kleine war auch ein Strahlspucker - das lag aber daran dass ich extrem viel Milch hatte. Wenn sie links getrunken hat ist rechts die Milch auch mit raus geschossen. Stilleinlagen waren innerhalb von 30 min voll...
Die hat so viel Milch immer getrunken das der Magen übervoll war uns sie sehr viel dann wieder ausgespuckt hat.

Nimmt dein Kind weiterhin brav zu ? wenn ja dann brauchst du dir keine gedanken machen. Oft sieht die Menghe mehr aus als es wirklich ist.

Nimmt es nicht zu oder zeigt Anzeichen von Schwäche/Krankheit etc - dann ab zum Arzt. Dann kann das auch körperliche ursachen haben.

Allgemein gilt aber: Wenn du dir unsicher ist geh einfahc zum Arzt. Wir leben Gott sei dank in Ländern wo man "kostenlos" einen Arzt besuchen kann. Lieber einmal zu viel als zu wenig dahin gehen.

Ja! Auf jeden Fall beim Arzt abklären! Bei so einem kleinen Baby...
Meine hatte das auch aber mit 8 Monaten, als sie Kuhmilch im Brei nicht vertragen hat aber das kann bei euch ja wohl kaum sein...:/
Gute Besserung!!!!

Normales Spucken ist okay , aber wenn ein Baby im Strahl spuckt ist es nicht okay.

Meine Hebamme hat mir gesagt, dann muss man unbedingt zum Kinderarzt. (Ich weiß gerade nicht mehr was nicht stimmt)

Also geh am  besten heute noch zum Arzt   

Pre Ha Nahrung wechseln?

Hallo, ich soll jetzt von Kinderarzt aus zufüttern, 50ml nach der Mahlzeit. Aber meine kleine mag die Milch nicht, sie spuckt sie immer wieder aus....

schmeckt die Milch von einer anderen Firma anders? Sollte ich vielleicht mal eine andere Milch Probieren?

...zur Frage

Baby spuckt zuviel

Hallo liebe Gemeinde, meine kleine Maus ist jetzt 5 Wochen alt und spuckt nach jeder Mahlzeit zuviel der Nahrung wieder aus. Ärztin meinte es sei normal doch wir könnten die Nahrung mit Nestagel andicken. Auf der Packung steht aber das Nestagel für Kinder von 0-12 Monaten nicht geeignet ist. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Bind dankbar für jede Hilfe.

LG Peppman

...zur Frage

Baby schläft beim Stillen immer ein

Hallo

Habe ein kleines Problem mein Baby (1 Woche) schläft jedes mal beim Stillen ein. Wenn ich ihn anlege nuckelt er 2 min und dann ist er weg, jeder weckversuch scheitert er mag nicht aufstehn. Wenn ich ihn dann hinlege schläft er 10-15 min und schreit wieder weil er hunger hat.Dann geht das ganze spiel von vorne los. Ich habe Ihm jetzt die Flasche gegeben damit er mir nicht verhungert. Bei der Flasche ist das alles kein problem da ist er total munter und saugt ganz fleißig ohne einzuschlafen.

Kann mir jemand sagen ob das normal ist und was ich machen soll? Ich habe auch genug Milch die läuft schon aus.

...zur Frage

Wieviel ml milch (flasche) soll ein 10 wochen altes baby trinken?

Wieviel ml soll meine 10 wochen alte Tochter pro Fläschchen trinken? ( alle 3 std ). Was liegt im Rahmen? Was ist zu wenig?

...zur Frage

Ist Flüssiger Stuhlgang bei Babys schlimm?

Hallo ihr Lieben Ich habe vor 7 wochen entbunden und stille Nicht mein baby spuckt immer ganz viel nach dem Trinken jetzt hat der Kinderarzt ihm ein verdickungsmittel bekommen jetzt ist aber sein stuhlgang Flüssig und nach jeder Mahlzeit ist die pempas voll und die Farbe ist dunkel besch soll ich mir da sorgen machen oder ist dass normal ?? Er verhält sich ganz normal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?