Autoscheiben von innen beschlagen, wie abstellen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gelangt Feuchtigkeit ins Innere, versuchs mal mit Zeitungspapier unter die Fußmatten zu legen (Regelmäßig erneuern), dann einen Antibeschlagschwamm kaufen und die Scheiben damit trocken reiben.

mit der zeitung hat das super funktioniert, nun haben wir das auto von innen wieder trocken - danke!

0

Entfeuchterbeutel helfen zwar, sind aber in der Regel zu teuer, da sie nicht lange halten. Ausserdem hat man dann zuzätzlich Gifte im Auto. Silikate gehören zur Giftklasse 3 und sind mitverantwortlich für Lungenerkrankungen (bis zu Krebs).

Es gibt aber wiederverwendbare Entfeuchterbeutel, die genauso effektiv und auf rein pflanzlicher Basis von "Trockie".

Positiv: Die Beutel kommen nicht aus China, etc. d.h die CO2 Belastung bei er Produktion ist gering.

Und wenn nach vielen Monaten der Inhalt nicht mehr wirkt, kann er einfach kompostiert werden. Das nenn ich mal gut durchdacht.

Es gibt auch Entfeuchterbeutel, die lange halten und die man einfach im Ofen trockenen kann. Wenn Du die über nacht im Auto lässt absorbieren sie die Feuchtigkeit und sorgen dafür, dass auch eventuelle Geruch verschwindet. Am besten sind die von trockie.com, weil sie ohne Chemie sind und jahrelang halten.

Was möchtest Du wissen?