AutoHotKey Script eine Taste drücken 2 Tasten ausführen?

1 Antwort

Ein Script wie folgt.

Shift::
Sendinput, {F5 down}{F5 up}
Sleep, 2000
Sendinput, {F6 down}{F6 up}
Return

Evtl. auch die Pause ( Sleep, 1000) von einer Sekunde weglassen. Kommt halt auf den Anwendungsfall an. Manchmal ist es gut Pausen zu setzen. AutoHotkey verschluckt gern Befehle ohne Pause.

Shift ist für Linke Shifttaste oder Rechte Shifttaste. Wenn du statt Shift LShift verwendest kannst du nur die Linke Shifttaste verwenden bzw. RShift für Rechte Shifttaste.

15

Vielen Dank erstmal, klappt wunderbar wie ich es mir vorgestellt habe. Was muss ich machen, wenn ich jetzt noch einen linken Mausklick dazwischen haben möchte? Also es soll F5 ausgewählt werden, dann ein linker Mausklick, dann F6 und wieder ein Mausklick. Muss ich dann einfach Sendinput, {LButton} zwischen den beiden Zeilen einfügen?

0
36
@sTreeTa

Ja genau. Das nit LButton ist so richtig. Evtl kann man auch MouseMove in Verbindung mit LButton oder MouseClick verwenden. Dann kann man auch eine bestimmte Position (Mauskoordinaten) am Bildschirm festlegen. z.B. Wie folgt.

MouseMove, 200, 100
Sendinput, {LButton}

-

MouseClick, left, 55, 233
0
15
@merkurus

Also ich habe das jetzt so geschrieben:

v::

Sendinput, {LButton}

Sleep, 200

Sendinput, {2 down}{2 up}

Sleep, 200

Sendinput, {1 down}{1 up}

Sleep, 200

Sendinput, {LButton}

Sleep, 200

Sendinput, {2 down}{2 up}

Sleep, 200

Es soll halt Erst die Linke Maustaste gedrückt werden, dann die 2, dann wieder auf 1 und dann wieder die Linke Maustaste und das soll sich halt dreimal wiederholen. Bei mir geht dann aber immer nur einmal die Linke Maustaste direkt beim ersten mal, danach wird sie nicht mehr gedrückt, woran liegt das? ;)

0
36
@sTreeTa

Also bei mir erfolgen zwei Linke Mausklicks. Dein Script wär so weit OK.
Vielleicht mal evtl. die Pause erhöhen oder folgenden Befehl bei LButton verwenden. Kommt da auf den Anwendungsfall an.

Sendinput, {LButton down}{LButton up} 
0

Was möchtest Du wissen?