Autobund - erst Überweisung, dann Papiere - vertrauenswürdig?

2 Antworten

Vergiss´ es!!!!

Es gibt keinen vernünftigen Grund, das Auto nicht bar beim Händler zu bezahlen und gleich mitzunehmen. Wird auf eine Vorabüberweisung bestanden steckt eine Betrugsabsicht dahinter, garantiert!

du hast auch das risiko das der händler das auto dann schon verkauft hat wenn du es bezahlt hast. und da schiebt dann einer die schuld zum anderen.

Erst überweisen wenn bestellung da ist?

Ich hab was per überweisung bestellt, muss ich erst überweisen damit mir das paket zugesendet wird oder überweise ich erst wenn das paket da ist?

...zur Frage

Finanzierung bei KFZ Händler Ablauf?

Hallo liebe gemeinde, ich hätte eine frage und zwar habe ich mir letzte woche ein auto (10000€) beim Händler gekauft bzw bei im über die Santander Bank finanzieren lassen. Gestern wurde das Auto auf mifh zugelassen vom Händler. Meine frage an den Händler war ob ich das auto ja dann theoretisch jetzt schon holen kommen könnte, das war gestern. Da hat er zu mir gesagt nein die papiere und der Fahrzeug brief werden erst an die bank geschickt. Und wenn die bank die unterlagen hat so überweist die bank dem Händler dann den betrag, und erst dann wenn der Händler das geld auf seinem konto hat kann ich das auto holen kommen. Ist das so korrekt? Oder treibt der Händler ein spielchen mit mir? Den die Versicherung läuft schon seit dem 1.7.14 und zugelassen ist er seit gestern auf mich. Der Händler bekommt sein geld doch so oder ao von der bank, wieso also lässt er mich schon über eine woche warten? Lg Alex

...zur Frage

Sollte ich den PKW abmelden und anmelden oder den Käufer ummelden lassen?

Hey ich verkaufe in ein paar Tagen mein Auto und habe nun eine generelle Frage zur Ab-, Um- und Anmeldung. Wie sollte ich am besten vorgehen? Das Auto erst abmelden, dem Käufer dann die ganzen Unterlagen zuschicken oder abholen lassen, sodass er das Auto wieder anmeldet oder sollte ich darauf vertrauen, dass der Käufer das Auto von selbst ummeldet? Habe gehört, dass man das eher nicht machen sollte, weil der Käufer diese Situation ausnutzen könnte und auf einmal hat man keine Papiere, kein Auto usw. mehr aber es ist immer noch auf einen selbst zugelassen.

Mfg

...zur Frage

Autokauf - Abwicklung mit Versicherung, Unterlagen

Hallo,

ich habe folgendes Problem und hoffe es kennt sich jemand damit aus. Ich habe mir ein Auto gekauft (ca. 1 Autostunde entfernt). Ich konnte leider den Fahrzeugbrief und schein nicht beim kauf mitnehmen, da der Händler die Dokumente noch für den TÜV benötigte. Dazu kommt noch, dass mein jetztiges Auto bei meinem Stiefvater versichert ist. Aus beruflichen Gründen kann er nicht bei der Versicherung persöhnlich anwesend sein. Ich besitze aber eine schriftliche Vollmacht. Morgen wollte ich mein Auto abholen also folgender Plan: Erst zur Versicherung, evb beantragen für ein Kurzzeitkennzeichen. Dann mit meinem Wagen, welchen ich Inzahlung gegeben habe zum Händler und mit dem neuen Fahrzeug und dem Fahrzeugschein - brief wieder zurück zur Versicherung. Dort meinen jetztigen abmelden und den neuen anmelden. So weit so gut, nur ist mir eben erst in den Sinn gekommen, dass ich zur abmeldung meines ex - Autos ebensp Fahrzeugschein und Brief benötige. Muss ich dann wirglich wieder eine Stunde bis zum Händler fahren um ihn die Papiere bringen? Oder gibt noch andere möglichkeiten? War jemand schonmal in der selben Situation oder weiß einer wie es evtl. besser geht?

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

kann man das einem selbst gehörende aber verkaufte auto zurück verlangen ohne das bezahlt wurde?

hallo liebe leser,

heute hat mein vater mein auto ohne mein wissen verkauft, bzw einen kaufvertrag mit einem Händler gemacht und den wagen direkt da gelassen. doch ich hab die papiere, der Händler wollte bezahlen wenn er die papiere bekommt. Kann ich denn jetzt, obwohl Mein Vater Meinen wagen dem händler verkauft hat und dort einen neuen gekauft hat , meinen wagen zurück fordern?????

...zur Frage

Auto Finanzierung umstände?

Hallo ich habe mir ein Auto auf Finanzierung gekauft . Gestern hab ich die Papiere bekommen und das Kfz angemeldet die Papiere und Kennzeichen sollte ich dem Händler anschließend wieder bringen. Weil er die noch der Bank dir mit das finanziert zeigen musd irgendwie und aus den selben Grund konnte ich das Auto auch nicht mit nehmen. Ist das normal?
Warum will die Bank die Papiere vom Auto sehen nach dem ich es angemeldet hab ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?