Was für Ausreden kann ich wählen wenn ich nicht zur Schule will?

32 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz ehrlich, ich bin 19,mache nächstes Jahr mein Abitur und wollte früher und auch heute auch oft nicht zur Schule aber wenn du nicht hingehst lernst du auch nichts und bleibst ungebildet. Außerdem bekommst du die besten Ideen für Ausreden ebenfalls in der Schule ;)

Ja, würde ich auch sagen.

1

du warst auch nicht jtz sagst du so 😄😉

0

Eigentlich würde ich jetzt sagen "Du sollst nicht schwänzen" aber da du es so willst.Der Schlüssel dazu ist es einfach früher aufzuwachsen zbs: um 3:00 Dan gehst du zu deinen Eltern hin und sagst das dir übel ist und du Bauch schmerzen hast.Dan kommt 1 Stunde später wieder und sagst es ist schlimmer geworden. 

PS: mach das nicht zu oft sonst fällt irgendwannmal auf und bleib unkonzentriert den wenn man krank ist ist man unkonzentriert.Also entspann dich einfach und Schlaf dan xD

Du kannst zwischen folgenden Methoden wählen:

  1. Die Pussy Methode: Migräne, Übelkeit
  2. Die gewagtere Methode: Du schluckst ne Überdosis Schlaftabletten. Keine Sorge du wisst mit dem Handelsüblichen Zeug aus Deutschland nicht verrecken, lediglich ein bisschen kotzen und Magenkrämpfe verspüren.

Alternativ kannst du natürlich ne Entschuldigung fälschen, auch hier hast du zwei Möglichkeiten:

  1. Du tippst den Kack ab, druckst es aus und fälschst die Unterschrift deiner Eltern. (Nicht zu empfehlen, wenn du ein Muttersöhnchen bist und deine Eltern 2 mal pro Tag bei deinen Lehrern anrufen, um ihnen in den Arsch zu kriechen.)
  2. Du flößt deinen Eltern was ein und bringst sie dazu deine Komplizen zu werden. Wahlweise kannste auch Erpressung anwenden, nutz dazu einfach die Nacktbilder deiner Mom auf dem PC deines Daddys. Vorteil: Du kannst es sogar mehrmals anwenden.

Hahaha 😂😂😂😂

4

Unterschrift fälschen 2. möglichkeit zieht immer

3

Was möchtest Du wissen?