ausreden für die schule wenn man zu spät kommt

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuchs mal mit der Wahrheit.

das mit der wahrheit kommt auf dem lehrer an, streng würde ich die wahrheit sagen, sie merken es immer wenn du lügst.(bei uns ist es jedenfalls so) wenn es eher ein lockerer(gechillter) lehrer ist würde ich entweder sagen das dein handywecker nicht geklingelt hat, das du dich die nacht immer übergeben musstest und so verschlafen hast, da du wenig schlaf bekommen hast, und nichts in der schule agen( das ist sehr gut weil es bei den lehrern gut ankommt) dann einfach sagen das es dir nicht gut ging,die wahrheit, der bus nicht kam,der bus verspätung hatte... ich hoffe ich konnte dir hewlfen. würde mikch über "hilfreiche antwort" sehr freuen.

Gibt es da wirklich Ausreden? ;) Na wenn man zu spät kommt, hat es ja auch meistens einen Grund. Man sollte nur nicht jeden zweiten Tag zu spät kommen, weil dann wird es schwierig Ausreden zu finden, weil die Lehrer es dann auch irgendwann nicht mehr glauben. Aber sonst kann man es immer auf den Buß schieben oder gerade jetzt im Winter auf die Glätte oder den hohen Schnee, weil es stimmt ja wirklich. Sonst lässt man seiner Fantasie freien Lauf, aber auch hier sollte man schon versuchen ehrlich zu sein, denn Ehrlichkeit wert am längsten. Einfach mal drüber nachdenken. lg ;)

ich hab mal eine ausrede gehabt..weil meine freundin und ich zu spät kamen und sie hat ihr bein verstaucht und ich musste ihr hald helfen als krücken :D..hat geklappt ;)..halbe stunde zu spät^^..oder einfach eine entschuldigung mitnehmen und sagen man musste erbrechen oder war hald übel..^^oder dir gings hald nicht gut..

da redet man sich nicht raus, sondern sagt die Wahrheit, also z.B. "verschlafen". So etwas kann ja mal vorkommen (sollte nur nicht wiederholt passieren)