Auslandsjahr abbrechen, verkürzen

3 Antworten

Also, du findest dass man etwas nicht aushalten sollte wenn es einem nicht gut geht. Finde ich aber schon. Dein Leben ist nicht in Gefahr und du machst eine Erfahrung die dir sehr sehr viel bringen wird und die andere Menschen wohlmöglich nie machen werden. Du befindest dich nur an einem Punkt wo dein Heimweh immer mehr die Oberhand gewinnt und du bist zu schwach um dagegen anzukämpfen. Ich verspreche dir, dass du diese Entscheidung irgendwann in deinem Leben bereuen wirst.

Etwas durchzuhalten obwohl man es nicht will ist Charakterbildend. Die härtesten Trainings und Lehrpläne sind meist die erfolgreichsten und das liegt schlicht daran, dass bei ihnen die größte Veränderung im Menschen erforderlich ist.

Ich rate dir mal mit deiner Gastmutter zu reden. Frag sie mal ob ihr nicht mal was zu zwei Unternehmen wollt. Außerdem musst du ja nicht gleich zurück nach DE. Du kannst ja auch deine Familie in DE besuchen. Ist ja nur ein Katzensprung.

Mein Rat ist: Noch zwei Monate durchhalten und dann stolz sein.

Ich hatte auch mal Heimweh bei meinem Auslandsjahr.

Meine Gastfamilie hat auch gefragt are you homesick und dann hab ich halt ja gesagt und sie haben mich ernst genommen. Ich finde es komisch, dass doch deine nicht ernst nehmen...vllt liegt es an der Sprache oder sie kann es nicht nachvollziehen? Nächstes Mal, wenn sie darüber nur lacht, dann sag, dass du es ernst meinst.

Außerdem kannst du dich ja ablenken und mit denen Ausflüge machen, dann siehst du auch was vom Land!

Vor allem denk dran, es geht vorbei (schade, dass du es nicht so genießen kannst) und bald bist du auf jeden Fall wieder zuhause. Ich würde es nicht verkürzen.

Was daheim dann vllt kommt, nämlich das "Heim"weh nach dem Austauschland ist viel schlimmer. Das macht mich heute noch fertig -.-

8 von 10 sind 2 zu wenig

Auslandsjahr Stipendium erhalten?

Hallo liebe Community,

Ich habe mich nun dazu entschlossen ein Auslandsjahr nach der 10. zu machen.

Das Problem ist das Geld. Meine Familie ist nicht reich und meine eltern und ich würden das mit dem Geld nicht packen. Das Auslandsjahr kostet 10.000 Euro.

Ich habe mich nach finanziellen Möglichkeiten umgesehen und bin dann auf "Stipendien" gestoßen. Ich hätte da jedoch noch ein paar Fragen, die mir das Internet nicht so klar geben konnte:

Kann man sich bei mehreren Stipendien gleichzeitig bewerben?

Was für Arten gibt es von Stipendien (wenn die favorit- ATJ Orga (Stepin)fast keine Stipendien verteilt)

Kann auch die eigene Schule dir Geld zu kommen lassen?

Braucht man wirklich einen Schnitt von 2,0 ?

Muss man irgendwas speziell gut können oder was erwarten solche "Sponsoren"?

Was würdet ihr mir empfehlen?

Wie viel früher muss man sich für ein Stipendium bewerben bevor man ein ATJ macht?

Ich freue mich über jede ernst gemeinte Antwort

LG

...zur Frage

Ich weiß nicht was ich machen soll. Kann ich meine Gastfamilie wechseln?

Ich bin jetzt seit fast einem Monat in Texas. Eigentlich ist (fast) alles perfekt. Meine Gasteltern sind nett. Ich komme in der Schule klar und habe auch schon ein paar Freunde. Nur mein Problem ist, meine Gastmutter ist die Leiterin der Band auf meiner Schule und dadurch war ich von Anfang an automatisch in der Band (Ich spiele Querflöte). Eigentlich wollte ich in Deutschland mit Querflöte spielen aufhören, weil es mir keinen Spaß macht. Und jetzt bin ich in der Band. Das ist eine marching Band und deshalb müssen wir immer draußen proben (40Grad). Das ist alles noch nicht das große Problem, sondern das wir echt oft proben!!! Morgens früh muss ich jeden Tag um 5 Uhr aufstehen, weil wir bevor die Schule anfängt proben. Und dann nach der Schule proben wir auch manchmal. Dann bin ich erst so gegen 8 oder 9 Uhr zuhause. Dann habe ich Zeit zu essen und zu duschen, aber ich muss natürlich früh schlafen gehen, damit ich am nächsten Tag im Unterricht nicht einschlafe. Ich habe keine Zeit um Freunde zu treffen und Hausaufgaben mache ich immer im auf dem Rückweg im Auto. Ich fühle mich nicht wie in einem Auslandsjahr, sondern wie in einem Band Camp, weil sich alles darum dreht. Die Proben sind richtig anstrengend und ich bin durchgehend müde. Ich habe auch schon mit meinen Gasteltern darüber geredet, aber das hat nichts gebracht (Sie meinten auch das sie mich vor allem ausgewählt haben, weil ich Querflöte spiele). Wir wohnen 1 Stunde von der Schule entfernt und ich komme nur mit dem Auto meiner Gastmutter in die Schule, weshalb ich jeden Tag den gleichen Tagesablauf hätte, auch wenn ich aus Band aussteigen könnte. Deshalb habe ich überlegt die Gastfamilie zu wechseln. Ich hätte die Frage ob das ein Grund ist die Gastfamilie zu wechseln und was ihr machen würdet. Ich mag meine Schule echt gerne, aber wenn ich Gastfamilie wechseln würde, dann müsste ich auch Schule wechseln, weil das bestimmt total unangenehm wäre mit meiner Gastmutter als Lehrerin. Ich habe auch Angst, dass ich mit meiner neuen Familie oder der neuen Schule nicht klarkomme. Aber wenn ich von meinen Freunden höre, was die alles schönes und typisch amerikanisches machen, dann denke ich an mein Leben hier und bin unglücklich. Ich kann mir einfach nicht vorstellen diesen Tagesablauf für 10 Monate zu haben. Ich will das Auslandsjahr genießen können.

...zur Frage

Freundin befindet sich in Florida während Stufe 5 Hurricane?

Guten Tag,

Meine Freundin macht gerade eben ein Auslandsjahr und befindet sich zurzeit in Florida, sie hat verdammt Angst vor ,,dem" was da gerade auf Florida zu zieht. Da ist ja schon einiges vorprogrammiert wie man an dem hurricane vor einigen tagen in Texas mitbekommen hat der allerdings ,,nur" Stufe 4 war, der jetzt ist aber Stufe 5.

Ich habe mit ihr gesprochen und sie würde am liebsten das ganze abbrechen und wieder nach Hause.

Kann sie aber einfach so nach Hause während dem Auslandsjahr und könnte sie ihr Geld zurück bekommen, wenn sie eine solche Naturkatastrophe miterlebt weil ich kann sehr gut verstehen das man nach so einer Verwüstung die da kommen wird man am schnellsten nur nach nach Hause möchte.

(Es ist schon verpflichtend für Touristen sofort von dort zu verschwinden)

Ich hoffe jemand kann mir/uns da weiterhelfen.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?