Ausbildungsalternativen Fluglotse

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ob die von Dir genannten Institutionen mit dem DLR zusammenarbeiten, siehst Du hier:

http://www.dlr.de/me/desktopdefault.aspx/tabid-5049/

Und siehe da, skyguide und Eurocontrol sind entweder Auftraggeber oder Kooperationspartner des DLR.

Aber, das DLR sagt auch (zu finden unter den FAQs):

"Frage: Kann ich eine Untersuchung wiederholen?

Grundsätzlich nein. Aber: Erneute Untersuchungen sind allerdings für unterschiedliche Berufe/Auftraggeber möglich ..."

Da schaust Du am besten selber nach unter

".dlr.de/me/desktopdefault.aspx/tabid-5066/8482_read-14772/"

Aber da Du den DFS-Test schon nicht bestanden hast, wie willst Du die gleichen Anforderungen im Ausland erfüllen? Trotzdem viel Erfolg!

Danke für die sehr hilfreiche Antwort.

Ich hab bei der DFS bereits die VU bestanden und wollte nur mal schaun, ob es vielleicht noch ne Alternative gibt, falls ich die HU nicht überstehen sollte.

Danke.

0

In Österreich ist das AustroControl, in der Schweiz Skyguide und in den Niederlanden Eurocontrol, die für einen Teil Europas zuständig sind. Informiere dich doch einfach mal über die Unternehmen.

Auf http://www.fluglotse.com/ findest du auch mehr Infos dazu.

Vielen Dank für die sehr schnelle Antwort. Das wusste ich schon so ungefähr, kann man sich denn da noch bewerben oder hängen die auch mit der DLR zusammen? Einige sagen so, andere so..

0
@stylaaa15

Du kannst dich natürlich auch bei den anderen bewerben, auch wenn die Unternehmen zusammenarbeiten.

Aber, da muss ich den anderen Antwortschreibern zustimmen, ob es da für dich natürlich besser läuft steht in den Sternen. Die Anforderungen werden sich sicherlich zu dem Test im DLR nicht großartig unterscheiden.

0

Die Tests sind überall sehr ähnlich, wenn nicht sogar identisch.

Da wirst du es auch bei anderen sehr schwer haben.

Kann man verschiedene Piloten-Eignungstest machen?

Angenommen man besteht den Eignungstest der LH also den DLR Test nicht, darf man dann dennoch den Eignungstest der Swiss machen obwohl man im DLR nicht bestanden hat ? (habe den deutschen und den Schweizerpass) Und wenn man beide nicht besteht, dürfte man da immer noch an eine freie Flugschule gehen ?😂😂😂

...zur Frage

an die fluglotsen xD

hey leute,

ich steh kurz vorm abi und hab vor fluglotse zu werden. Als ich eben auf der Internetseite der DFS gelesen habe dass man nach der bewerbung einen zugang zum onlinetest bekommt und erst dann von denen eingeladen wird hab ich mich gefragt was bei diesem onlinetest auf mich zukommen könnte. angeblich befasst sich dieser mit meiner biografie allerdings kann ich mir nichts darunter vorstellen. aus diesem grund wäre ich euch sehr dankbar wenn ihr mir sagen könntet was ihr so machen musstet.

Danke :)

...zur Frage

Fluglotse Abinote?

Wisst ihr welchen Abi Durschnitt für den Beruf als Fluglotsen braucht. Welche Englischnoten sollte man haben?

...zur Frage

Lotsenanweisung während Flugroute

Hi, also wenn zB ein Verkehrsflieger IFR von Frankfurt nach Peking will (nur mal als Bsp.), dann gibt der Pilot vorher nen Flugplan auf, mit Wegpunkten, SID, STAR usw.

Aber jetzt ist es ja so, dass der Lotse das sagen hat, weil nur er in der Regel weiß, wo andere Flugzeuge sind.

Wofür braucht man dann überhaupt genaue Wegpunkte, wenn die im Zweifel gar nicht angeflogen werden? Und haben SID und STAR noch Gültigkeit, wenn sich plötzlich der Wind ändert, oder der Lotse was ganz anderes will?

...zur Frage

Fluglotse: Ausbildung oder Studium?

Ich interessiere mich zurzeit für den Beruf des Fluglotsen. So habe ich mich auf der Website des DFS umgeguckt und gesehen dass sie einmal eine Ausbildung und ein Duales Bachelor Studium zum Fluglotsen anbieten. Gibt es unterschiede bei den Aufgaben, wie z.b. das Studierte nur an Niederlassungen arbeiten und Ausgebildete nur in Towern, oder bei der Bezahlung ob man jetzt Studiert hat oder nur eine Ausbildung hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?