Ausbildung und Erfolgschancen als Illusionist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Illusionisten ist im Gegensatz zum Informationstechniker/in kein anerkannter Ausbildungsberuf, sondern eine Kunst die Du als Hobby erlernen kannst. Google doch einfach mal nach Illusionist und schau ob es Verbänden o.ä gibt. Die können Dir sicherlich Adressen vermitteln wo Du das erlernen kannst. Ich vermute aber mal das das sicherlich nicht ganz billig ist.

Ja ein Beruf ist es natürlich nicht, aber man kann trotzdem Geld damit verdienen, wenn man berühmt wird. 
Ich werde einfach mal nachgooglen oder mich in meiner Nähe umgucken ob es vielleicht etwas geeignetes gibt.

0

Mein Tipp: erlernen erstmal einen Beruf mit dem Du Geld verdienst. Überlege selbst. Nicht jeder wird Superstar. Selbst wen er/sie gut ist

0

was ist mit zauberer

Das ist doch letztendlich das Selbe.

0
@Cl4dis

Anscheinend nichts. Happy B-Day du hast was Unnötiges getan *Applaus* 

0

Wer hat Erfahrungen mit dem "Beruf" einer Doula?

Hallo, ich bin 41 jahre und habe drei Kinder. Durch Zufall habe ich davon gehört, dass man sich zu einer Doula ausbilden lassen kann. Das fasziniert mich irgendwie, spricht mich sehr an. Allererste Infos habe ich bereits gegoogelt, aber ich würde gerne wissen, ob jemand von euch da persönliche Erfahrungen hat. Wo ist der Ausbildungsort in Deutschland? Ist der Beruf im Kommen ? Wie sind die Chancen ( Ruhrgebiet) ? Freue mich über jeden Beitrag,der mit etwas hilft, eine Entscheidung in dieser Richtung zu treffen, wäre für mich ein totaler Neuanfang... danke !!

...zur Frage

Bürokauffrau zur Verwaltungsfachangestellten ausbilden lassen

Hallo zusammen!

Ich bin Bürokauffrau und möchte mich zur Verwaltungsfachangestellten weiterbilden, um meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu vergrößern. Wie/wo kann ich mir Infos hierfür aneignen? Ich kann ja nicht einfach auf's Amt gehen und jemanden fragen...

Gruß, invesus.

...zur Frage

Hat man als Aerobictrainerin heute überhaupt noch Zukunft?

Eine meiner Freundinnen macht seit längerem Aerobic und überlegt nun, sich auch als Trainerin ausbilden zu lassen. Worüber wir nicht so ganz sicher sind: hat man als Aerobictrainer heute überhaupt noch Zukunft?

Allgemein hört man von dem Fitnesstrend ja nicht mehr so viel, auch wenn sie es noch so toll findet. Eine Gruppe hat sie sicher auch nur gefunden, weil es eine größere Stadt ist. Oder wie schätzt ihr die Chancen ein? Ist jemand vielleicht sogar Aerobictrainer und kann uns zu- oder abraten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?