Ausbildung Erzieherin 900 Std. Praktikum als Tagesmutter - kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kindergarten/ Kinderheim/ Kindertagesstätte/ Hort wäre geeigneter.

Eine Tagesmutter hat eher eine überschaubare Menge an Kindern. Oft grade so viele das sie diese ganz alleine managen kann. Wärest du die Tagesmutter, dann wäre es nochmal etwas anderes (kann man individuell bei einer Fachschule die den Bildungsgang Erzieher anbietet erfragen).

Im Heimbereich/ Hortbereit/ Kita hast du wesentlich mehr Einblicke in den Beruf. Du erlernst mit der Zeit mehr Selbständigkeit, mehr Verantwortung, etc.

Erzieher, da passt man ja nicht mal eben nur für ein paar Stunden auf und spielt. Die ganzen Aufgaben sind umfangreicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?