Aus Wasserhahn kommt schwarze wasser?

8 Antworten

Länger laufen lassen, dann nochmal probieren, wenn, dann den Wasserversorger anrufen(Hotline) .

Das ist kein Rost! Es handelt sich um Manganablagerungen im Rohrnetzsystem, die bei Änderung der Strömungsgeschwindigkeit (z.B. nach Rohrnetzreparaturen) abgelöst und in die Hauswasserleitungen abgeschwemmt werden. Schaut zwar nicht schön aus, ist aber unbedenklich. Rinnen lassen ist die beste Möglichkeit der Lösung dieses nur temporär auftretenden Problems.

badewanne vielleicht länger nicht benutzt, so dass sich schimmel und andere ablagerungen gebildet haben. Mal etwas laufen lassen und gucken wies dann aussieht und/oder leitungen erneuern lassen... gesund ist das bestimmt nicht :/

Was möchtest Du wissen?