Augenfarbe ändern ohne Kontaktlinsen oder OP?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Augenfarbe ist genetisch festgelegt und kann nicht mit einer Ernährungsumstellung oder Nahrungszusätzen verändert werden.

Auf keinen Fall die OP! Viel zu riskant! Sei lieber glücklich mit deiner aktuellen Augenfarbe. Blau ist nämlich meiner Meinung nach sehr hübsch. Einfach so kann man die Augenfarbe leider nicht ändern.

Versuch etwas an deinem Aussehen z.b. Kleidung oder Haaren zu machen, damit deine Augen kräftiger wirken. Bei bspw. blonden Haaren wirken blaue Augen stärker oder helle Kleidung.

Blonde Haare hab ich immerhin 😂💪

0
@Nachteule016

Versuch es dann mal mit heller Kleidung. Ich gehe aber davon aus, dass deine Augen bereits hell genug sind und du dich an diese Helligkeit deiner Augen gewöhnt hast. Frag mal vielleicht ein paar Verwandte und die können dann ihre Meinung dazu sagen. ;)

0

Das mit dem Essen ist vollkommener Schwachsinn. Ja du kannst durch sehr einseitige Ernährung deine Hautfarbe ändern (Tomaten, Karotten) aber die Augenfarbe nur durch riskante Eingriffe die es absolut nicht wert sind, Kontaktlinsen sind ebenso dämlich. Deine Augenfarbe ist keine Deformation oder ähnliches.

Nein. Die Augenfarbe ist genetisch festgelegt und absolut unveränderlich.

Ich hab einmal gehöhrt, wenn man richtig richtig glücklich ist, das tut was man sich wünscht, einfach seinen Traum lebt, die Augen von manchen Menschen heller erscheinen/klarer aussehen oder funkeln. Hab aber keine Ahnung ob, dass stimmt. Könnte auch größter Mist sein was ich da schreibe..

Leg dir ne Leberzirrhose zu, dann bekommst du gelbe Augen

Lustig, aber falsch. Die Iris ändert sich nicht dabei.

0

Was möchtest Du wissen?